Schlagwort: geht nicht an

Medion MD30566, geht nicht An, Stby LED Blinkt Blau Orange

3 1/2 Jahre alt
Fehler: nach dem einschalten, blinkt der Stby LED Blau und Orange in Abwechslung, mehr passiert nicht.

Achtung; Das Netzteil und LED Driver stehen unter Lebensgefährliche Spannungen!
Nur für Techniker!

Stby Verbrauch 0,1W; nach dem einschalten liegt der Verbrauch bei ca. 17Watt; bedeutet das Gerät tut was.
Hier sieht man kein Hintergrundbeleuchtung; ich habe alle Spannungen gemessen, zum teil gut markiert.
Auf der Platine der LED Driver sind auch alle Spannungen soweit OK, auch die Sicherung, und die FET Transistoren,… nur an der Stecker der LED Leitungen sind 0V; dass bedeutet die Platine ist defekt. Könnte der Fehler nur soweit eingrenzen, es müsste an der Steuer LED Driver IC liegen; IC Typ L5636600Q, keine Ahnung wo man so ein IC bekommen kann; genau dasselbe mit dem Platine, wo gibt es eine; kann nur auf ein Gebrauchte Teil hoffen. Bei Medion könnte ich nicht erreichen. Weder EAN / MSN / Typ und sonst was, kam nicht weiter; und dann diese zeit mit dem Sucherei nach Teile, so was von, . . .  vor allem wenn man nicht erreicht hat.

Kann aber auch sein; ein einzige LED in der Panel; ist nicht OK und deswegen schaltet der Driver ab; also die Streifen sollen mit überprüft werden!

Was passiert hier!
Das gerät schaltet zum teil Ein; da kein Feedback von der LED Driver zum CPU kommt; hängt das Gerät in der Boot Modus; der LED Driver IC schaltet das Netzteil der LEDs nicht ein, man kann an der Kondensatoren der LEDs, nur 24V messen; verteilt durch die viele Ports sind 0V, also keine befehle für die MOSFET Schalttransistoren die Zu bleiben; Driver IC oder die Platine austauschen. Medion anfragen!, wer / wo für wie viel das Gerät reparieren kann.

Weiterlesen

AEG MICROMAT DUO 220, geht nicht An, Teller dreht nicht, Netzschalter muss gehalten werden, Licht pulsiert

20 Jahre alt
Fehler: das Gerät geht an nur wenn man der Netzschalter festhält; dabei pulsiert das Licht die Teller dreht nicht.

Achtung!; Reparaturen dürfen nur von Techniker durchgeführt werden; mich nicht nachmachen!; niemals ein Mikrowellengerät zerlegt einschalten!

hier, so viele Fehler auf einmal!
Schalter der Teller gemessen = OK; Blech der Synchronmotor abschneiden; Motor ausbauen und mit ein Kabel an 230V angeschlossen; der Motor dreht; ja die sind auch selten defekt; Eine Lampe eingesetzt, bleibt dunkel, Spannung um die 20V, also nicht da; Kabelbaum verfolgt bis an der Schalter der Drehteller; Motor eingebaut, der Blech unten ist so konzipiert damit man auch mit Schrauben fixieren kann, gemacht; Elektrik gemessen, die 8A/250V Sicherung ist durchgebrannt; hm, deswegen hält der Schalter nicht!; eine Sicherung eingebaut; eingeschaltet, der Schalter bleibt drin, (Schutzschaltung Aus), der Motor bekommt die nötige Stromversorgung und die Teller dreht.
Also; alle Fehler hier wurden durch die 8A Sicherung verursacht; bei der Probelauf stellte sich fest, dass keine weiter Fehler vorhanden sind; diese Mikrowelle ist wieder OK.

Ein fantastische Gerät; kein Elektronik, nur Elektromechanik; ein super Grill

Weiterlesen

LG 50PW450T, schaltet sich Aus, geht nicht An

6 Jahre alt
Fehler: schaltet sich Aus, geht nicht An.

Stecker raus; Rückwand abschrauben; die SUS Platinen und das Netzteil; alle Leitungen abklemmen und rausziehen, Vorsicht mit dem Flex Leitungen; Platinen abschrauben und nach kalte / fehlerhafte Lötstelle suchen; siehe auch anderen Beiträgen.
Man wird welche finden; in Bereich der Trafos / Widerstände / Spulen / Dioden / Transistoren,… alles untersuchen; unter eine Lupe und viel Licht; manche Lötstellen werden als defekt erkannt, erst wenn man mit eine Zange an der Pins der Komponenten ziehet bzw. bewegt.

Ich habe hier alles nachgelötet; der LG Funktioniert wieder fehlerfrei.

Weiterlesen

Loewe Mimo 29, geht nicht An

Fehler: nach der einschalten; geht der grüne LED an, dann wieder aus in Stby.
Für diese Fehler können sehr viele Ursachen geben.
Achtung; Röhren TV Geräte sollen nur von Techniker repariert werden; Hochspannung!, Lebensgefahr!

Nachdem der Rückwand entfernt wurde, obere Seite sind 3 Klammer!
Zuerst Staub entfernen; Chassis rausziehen; alle Sicherungen überprüft = OK; alle Schützwiderstände geprüft = OK; alle Verbraucher rund um die Zeilenendstufe geprüft = OK; Netzteil kalt geprüft = OK.
Eingeschaltet; das Bild war kurz da; nur diese springt seitlich hin und her.
Aha!; also ein Fehler in der OW Ablenkung; meistens werden solche Fehler durch fehlerhaften Kontakten / Kalte Lötstellen; die Zeilenendstuffe unter die Lupe nehmen; auch wenn man keine kalte Lötstelle ausfindig machen kann; alle Spulen / Dioden / Kondensatoren / Transistor alles bis zu dem Kupplungen der Future Box, alles nach löten.
Nachdem die OW Stufe nachgelötet wurde war das Bild wieder OK.

Falls nötig; über der Servicemode das Bild neu einstellen; Vertikal und Horizontal Ablenkung, sowie der Fokus und G2. In der Servicemode nicht anfassen was man nicht kennt! Ein Testbild sollte vorhanden sein.

Diese Loewe Geräte sind sehr robust; kaum Fehler; und wenn sehr leicht zu reparieren.
Ein Röhrengerät sollte man behalten; über ein Receiver kann man auch alles empfangen bzw. sehen.

Weiterlesen

Philips 32PFL7606K, geht nicht An

5 1/2 Jahre alt
Fehler: TV geht nicht mehr an.

Schon nachgeschaut ob der Netzschalter auf An steht!; bei der Philips hier; etwas flach und leicht “versteckt”; man könnte vergessen; und ja kommt oft vor, z.Bs. das jemand putzt und versehentlich der ansonsten nie benutzte Schalter, umschaltet.

Vorsicht; Reparaturen am Schaltnetzteile sind Lebensgefährlich.
Stecker raus!; Fuß und Rückwand abgeschraubt, die Rückwand klemmt etwas, vorsichtig von der Blende trennen; 220V messen, siehe Bild, auch nach der Sicherung!; hier sind 0V nach der Sicherung. Wenn die 4A Sicherung defekt ist; nicht einfach austauschen!; denn es kann mehr defekt sein. Auf der Gleichrichter kann gemessen werden; ob etwas in der Primär defekt sein kann; hier, darauf achten, der Siebkondensator lädt und entlädt sich!

Hier war zum glück nur die 4A Sicherung defekt; Warum!; ich vermute, ein Spannung Schwankung hat diese zerlegt; theoretisch sollte nicht passieren, aber auch die Sicherungen “ermüden” so wie ein Glühlampe; die Steckdose sollte angeschaut werden; oder dort wo ein Verteiler ist, gerade bei Altbauwohnungen; solche fragen können von ein Elektriker beantwortet werden. Die Sicherung hier ist gelötet, genau so eine wieder einbauen, denn aussetzfehler an der Sicherung kann zum Ausfall der Netzteil führen.

Interessant; auf das Netzteilplatine; sieht man markiert ein N und ein L, nachschlagen Elektrik!; sollte es bedeuten; das Netzkabel sollte nur in ein bestimmte Richtung an der Steckdose gesteckt werden!, also N zu N und L zu L; hat das hierfür etwas zu bedeuten!; warum wenn auf die Platine so markiert ist; ist nicht weiter bis an der Stecker markiert!

Hier ein paar Fotos.

Weiterlesen

ACER V3 – 772G, keine Funktion, geht nicht An

3 1/2 Jahre alt
Fehler: keine Funktion.

Auch mit ein anderen Netzteil probiert!
Wenn man die Serviceklappe abschraubt; kommt man an der Leitung von der Netzbuchse; dort kann man die 19V messen; hier vorhanden.

Notebook zerlegen, Board rausnehmen.
Die 19V verfolgen; hier sind 0V nach der ersten 2 FET. Keine weiteren Kurzschluss.
Hier ist ein P3170GPSK = NCP3170GPSK = ein 3A / 19V  “Switching Regulator” oder ein MOSFET Transistor!; nur 3A!
Das Netzteil schiebt 3,42A durch, natürlich max. Leistung.
Trotzdem!, kann nicht sein, ist die Bezeichnung falsch; ich hab keine Ahnung!
Ufff, meistens ist so, 5min Fehlersuche, 1h Ersatzteil suche!
ACER wird nicht weiter helfen.
Man kann das Teil brücken, ordentliche Draht drüber; aber ist nicht so gesund.
Gemessen, die 19V Leitung ist ordentlich Hochohmig; auch mit der Akku drinnen.

Hab das Teil gebrückt und getestet; der Akku wird geladen die LEDs leuchten wieder.
Man müsste aufpassen; wenn der Akku Alt / Defekt / Verbraucht ist, und irgendwo noch was anders “klemmt”; dann kann der “schwache” FET / SR wieder durchbrennen.

Hier der Test als Gebrückt; nicht nachmachen!

Klar, kann man ein FET einlöten; aber da dass ein Schaltungsänderung währe / ist; könnte / sollte jeder für sich entscheiden; Möglichkeiten gibt es genug. . . .

Weiterlesen

Grundig 32 VLE 8041, geht nicht An

7 Jahre alt
Fehler: geht nicht an.
Auch an der Nahbedienteil probiert!; auch mit ein anderen Fernbedienung probiert!

Tipp: für Chassis SX; kann sein das beim Hochfahren; die Software(Bootloader) zerstört worden ist. Stby LED blinkt 2x dann leuchtet dunkler.
Neue Software Version aufspielen; ab Version Vxxx.xxx.x; da ist der Bootloader schon drin.
Hierfür ein Grundig Fachhändler suchen!; denn wenn  über der USB nicht klappt dann braucht man ein Lader der via VGA Buchse die Daten hoch lädt.
Bitte um Verständnis; da diese Daten Confidential sind, dürfen die Informationen / Software nicht verbreitet werden. Deswegen auch die schleierhaften Infos.
Auch die Installation erfordert die richtigen Informationen; wie gesagt, nicht für die Öffentlichkeit.

Wenn das auch nicht funktioniert; dann der Chassismodul in Austausch, auf den Typ achten, es gibt verschiedenen; kauf zum volle preis liegt über 220.-Euro; der Grundig sollte zum Händler, da bekommt man andere Preise.

Weiterlesen

Lenovo U330p, keine Funktion, geht nicht an

3 1/2 Jahre alt
Fehler: keine Funktion; geht nicht an.
Auch mit ein anderen Netzteil probiert!

Habe hier die 20V gemessen bis auf dem Board = OK; Akku Spannung = OK; die 3,3V an der Powertaste = OK, die Taste schlisst die 3,3V gegen Masse( – ) = OK.
Habe den Akku getrennt = kein Reaktion; habe alle Angeschlossenen Komponenten entfernt = keine Reaktion; die DC Wandler scheinen OK zu sein; auch an die großen SMD Kondensatoren = kein niedrige Widerstand gemessen.
Akku getrennt gemessen; Akku eingesetzt gemessen; der Akku wird erkannt und geladen.
Habe den Kühlkörper samt Lüfter abgeschraubt; der Kühlkörper war einzementiert mit der CPU / Prozessor; deutet auf ein andauernden Überhitzung; die Flüssigkeit aus der Wärmeleitpaste ist längt verdampft!
Für mich bleibt nur die Erklärung = CPU ist defekt; man kann probieren den zu erneuern, verursacht aber kosten bei ein unbekannten / riskanten Ausgang.
Board erneuern.
Man sollte der Board nach der Bestell-Nr. kaufen!

In der Lenovo Shop bei Medion; die Produkt-Nr. der Notebook eingeben; hierfür(das Board) wird 488,53Euro verlangt, auf Anfrage! Ich frage mich, was hat der Notebook neue Gekostet!
Der Lenovo wurde bei PC HK Limited hergestellt; Firma PC Hong Kong. In Asien nach ein preiswertere alternative suchen.

Weiterlesen

Medion MD 20226, geht nicht An, geht schwer An

7 Jahre alt
Fehler: geht nicht An; geht schwer An.

Netzstecker raus!; Gerät auf eine weiche Tuch hinlegen; Fuß und Rückwand abschrauben.

Meistens sind hier defekte Kondensatoren; C818, C863, C931, C851, C948, C850, C852 überprüfen; es können auch anderen Nr. sein; die Kapazitäten können unterschiedlich sein; steht auf der Kondensatoren drauf.
Nicht immer sind die defekte Kondensatoren leicht zu erkennen wie z.Bs. ausgelaufen; oder haben dellen, oder sind geplatzt; dann müssen diese überprüft / gemessen werden.

Diese älteren TV Geräte haben Video Ein und Ausgänge; ist heutzutage bei viele Geräte nicht mehr so, deswegen die alten Geräten behalten.
hier habe ich nur defekten / veralteten Kondensatoren ausgetauscht; Netzteil nach gelötet; Gerät von Staub befreit, fertig.

Weiterlesen

Miele Staubsauger S5211, geht nicht An

10 Jahre alt
Fehler: der Schalter rastet nicht ein.
Die Taste / Druckknopf / Pedal lässt sich rausziehen; überprüfen, ist diese Mechanisch OK.
Sollte der Pedal defekt sein, Miele Typ 6084021, kostet um die 13.-Euro.
Man kann direkt auf der Schlatter drucken; hier rastet der Schalter nicht mehr ein.
Ein neue Schalter, Miele Typ 9023231 kostet um die 7.-Euro.

Habe der Schalter bestellt, melde mich nochmal.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.