ACER V3 – 772G, keine Funktion, geht nicht An

3 1/2 Jahre alt
Fehler: keine Funktion.

Auch mit ein anderen Netzteil probiert!
Wenn man die Serviceklappe abschraubt; kommt man an der Leitung von der Netzbuchse; dort kann man die 19V messen; hier vorhanden.

Notebook zerlegen, Board rausnehmen.
Die 19V verfolgen; hier sind 0V nach der ersten 2 FET. Keine weiteren Kurzschluss.
Hier ist ein P3170GPSK = NCP3170GPSK = ein 3A / 19V  “Switching Regulator” oder ein MOSFET Transistor!; nur 3A!
Das Netzteil schiebt 3,42A durch, natürlich max. Leistung.
Trotzdem!, kann nicht sein, ist die Bezeichnung falsch; ich hab keine Ahnung!
Ufff, meistens ist so, 5min Fehlersuche, 1h Ersatzteil suche!
ACER wird nicht weiter helfen.
Man kann das Teil brücken, ordentliche Draht drüber; aber ist nicht so gesund.
Gemessen, die 19V Leitung ist ordentlich Hochohmig; auch mit der Akku drinnen.

Hab das Teil gebrückt und getestet; der Akku wird geladen die LEDs leuchten wieder.
Man müsste aufpassen; wenn der Akku Alt / Defekt / Verbraucht ist, und irgendwo noch was anders “klemmt”; dann kann der “schwache” FET / SR wieder durchbrennen.

Hier der Test als Gebrückt; nicht nachmachen!

Klar, kann man ein FET einlöten; aber da dass ein Schaltungsänderung währe / ist; könnte / sollte jeder für sich entscheiden; Möglichkeiten gibt es genug. . . .

ACER V3-772G, geht nicht an, keine Funktion

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.