Siemens EQ.7 Plus Drehknopf reagiert nicht, Funktion Schalter defekt

Gerät: Kaffeevollautomat Siemens EQ.7 Plus

Problem: Drehknopf reagiert nicht, Funktionsschalter defekt

Maßnahme: Man sollte nicht zu lange an dem Getränkeauswahl-Knopf spielen!Der Rotary-Switch bzw. Drehschalter geht dadurch kaputt und verschleißt schneller! Ein neuen gibt es kaum und Siemens verkauft somit eine neue Elektronik.

Ich mach es so:

Steuerelektronik ausbauen, Platine aus dem Gehäuse abklemmen und vorsichtig raus ziehen, Displayleitung abklemmen und raus ziehen. Drehschalter ablöten und   zerlegen. Oh je, wie sehen die Kontakte hier aus!

Reinigen:

Ja, man braucht unbedingt einen Glasfaserpinsel, sonst zerstört man die Kontakte. Die Kontakte mit Elektronikfett versiegeln, die Federkontakten oder Schleifkontakten, so um ein Millimeter nach außen ziehen. Gereinigt, Funktion wieder okay. Dann alles wieder zusammen bauen. Beim Löten aufpassen, keine Kurzschlüsse erzeugen, alles unter der Lupe prüfen. Zusammen bauen und fertig.

Fazit: Ein neue Bedienteil-Platine, hier für TE706F09DE/15 „Bosch Siemens 623886“ kostet nur um die 150€! Zeitaufwand für die Reparatur fünf Minuten für mich. Ersparnis 100%. Da dies der erste und einzige Fehler bei diese EQ.7 ist, ist es nicht schlecht. Diese Drehschalter sind nun mal so, man kann sie besser bauen, aber irgendwann müssen sie alle gereinigt werden.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

                   

Funktion Schalter defekt, Siemens EQ.7 Plus Drehknopf reagiert nicht

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.