Mikrowelle Bosch HMT 9656 Teller dreht nicht

Ein 1000W Mikrowelle, sehr gut,
Sehr einfache Fehler; zuerst mit dem Hand langsam an der Greifer der Teller drehen, langsam! man spürt wie die Zahnräder der Getriebe drehen, OK, jetzt nochmal ein Programm startet und testen; dreht die Teller jetzt!, wenn ja, dann war etwas verklemmt, nichts unternehmen solange der Fehler nicht nochmal auftritt; wenn nein, dann alles raus aus der Mikrowelle, Mikrowelle auf dem Kopf stellen, Abdeckung der Schrittmotor abschneiden und entfernen, Eine Testlampe an der Leitungen dort einklemme, ein Programm starten, Leuchtet die Lampe!, wenn ja dann der Motor prüfen ggf. austauschen, wenn nein, dann die Elektrik prüfen.

Der Motor hier, ein TYJ50-8A7, von Bosch 00602110 kostet um die 20+Euro, auf Teile von Freien Markt darauf achten, die Achse in Profil sowie die länge kann unterschiedlich sein, also der TY50-8A7 wird unterschiedlich gebaut, nur von Bosch bestellen, nur mit dem Geräte Nr. da von dieser gibt es verschiedene Ausführungen!

Bosch war sehr lieb und lies ein Schraube daneben stecken, denn braucht man um den Blech / Abdeckung der Motor, dann umgedreht einzuschrauben, danke Bosch!

Der Fehler der Motor, meistens läuft Flüssigkeit / Essen in der Motor rein, so wie hier sichtbar ist. Synchron Motoren leben sonst sehr sehr lange.

Aber!, so einfach wie das hier ist, nur ein Techniker darf die Reparatur durchführen, mit anschließende VDE Prüfung!

Update 16.11.18; der neuen Motor ist da, montiert, unten noch ein Bild wie der Blech Abdeckung dann angeschraubt wird.

       

   

Mikrowelle Bosch HMT 9656 Teller dreht nicht

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.