iPhone 7 Display von freien Markt kein iPhone Bild

Mein Erfahrung, nachdem ich mehrere Lieferanten sowie verschiedene Displays Preisklassen eingebaut habe; das Bild der iPhone 7 ist nicht mehr iPhone Würdig, sag ich mal so. Schon erstaunlich das man in der Lage ist die Technik zu klonen und das es auch funktioniert; aber als Benutzer muss man halt schwere Qualitätsverluste in kauf nehmen. Ich persönlich, wurde mit so ein geklontes Bild nicht mehr klar kommen, die fehlende Kontrast sowie Helligkeit lässt das Bild meistens sehr blas aussehen, Tagsüber oder in starke Sonnenlicht ist das Bild kaum zu gebrauchen.

Ich sehe immer wieder schwer enttäuschte Gesichter beim Abholung der iPhone, nach dem Display Austausch; dabei sag ich der Besitzer, “Sie bringen das Display mit, ich schraube es ein”, denn somit muss ich nichts mehr erklären. Sehr viele verkaufen anschließend der iPhone 7 Gebraucht; manche tauschen das Display aus, der günstig ist, um  mehr für den iPhone 7 bekommen zu können; und jemand der sich nicht auskennt hat nun mal so was in der Hand; deswegen, beim kauf einer iPhone 7, vergewissern sie sich das der Display der Originale ist.

Sicher soll man alles reparieren und soweit wie möglich verwenden. Hier ist nur die Frage, reicht einen das Ergebnis aus!

Etwas später, Bild der Display mit ein originale vergleichen, selber Einstellung, der Display von freien Markt hat ein Bläuliches Bild, meine Kamera kann leider nicht so gut erfassen, gut sieht aber nicht aus.

 

Vergleich

iPhone 7 Display von freien Markt kein iPhone Bild

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.