WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Grundig 40 VLE 8221, kein Bild nur Ton, LED Streifen defekt

3 Jahre
Fehler: kein Bild nur Ton, nach der Grundig Logo blitzt 1x sehr kurz das Bild, dann geht der Display aus; Leistungsaufnahmen 24Watt.

Fuß und Rückwand abschrauben. Achtung!: der LED Driver bringt mehr als 100V raus!
Messen: auf beiden Impuls Kondensatoren der Driver sollen 100V sein = hier vorhanden.
Der Grundig hat 4 LED Stränge; jeweils für um die 65V.
Man kann messen und sehen; 65V bauen sich auf und brechen langsam ab, kurze Zeit später.
Man kann Testen 4 X LED mit Labornetzteil prüfen; Achtung bei falsche Anwendung können die LEDs zerstört. Man
Hier ist eine der LED Streifen defekt.
Alle ersetzen, falls man welche findet.

Aber; Grundig liefert der Inverter / LED Driver Modul auch nicht mehr aus, sowie Netzteil auch; aber der Original Karton, der bekommt man noch!

 

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen