WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Bauknecht Waschmaschine heizt nicht

 

Hier als Beispiel ein allgemeiner Fehler bei Waschmaschinen.

Der Heizung ist über den Wasserstandregler geschaltet, als Sicherheit soll die Maschine erst heizen, wenn ausreichend Wasser vorhanden ist. Elektronik „El.“ steuert das Relais „Rl.“ der den Strom zur Heizung „Hz.“ via Wasserstandregler fließen lässt, siehe Bild.

Wenn man an der Heizung gegen Erdung die 230V Spannung misst, dann bedeutet das diese Kreis via Wasserstandregler eine Unterbrechung hat oder der Schlauch zur Trommel ist verstopft. Achtung, kann sein das bei der Messung der Fehlerschutzschalter ausgelöst wird, wenn man mit eine Lampe oder einen Spannungsprüfer benutzt, das ist normal weil die 35mA Schaltschwelle des Fehlerschutzschalters überschritten werden.

Wenn man diese Druckkapsel ausbaut und überprüft, kann es möglich sein, das bei Druck der Schalter aktiviert wird, jedoch seine Kontakte beschädigt sind, sodass kein ausreichender Strom für der Heizung fließen kann.

Ich brücke den Schalter, teste und messe die Spannung an der Heizung, wenn alles okay ist, dann wird der Wasserstandregler ausgetauscht, falls der Schlauch nicht verstopft ist. Ein erfolgreiche Zerlegung und Revidierung so einer Sicherheitseinrichtung ist nicht zu empfehlen!

Für richtige Informationen, den Kundendienst kontaktieren.

Ich habe das hier geschrieben, explizit für Bauknecht, gilt aber für alle möglichen Waschmaschinen, weil man lange “diskutiert hat” weil irgendwo in Internet steht, “die Heizung ist defekt” und man soll eine “billige” Heizung einbauen und nicht die Rechnung überlasten!!!

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen