TENStem eco keine Funktion

Nach dem einschalten; wird der zustand der Batterie angezeigt, dann ist das Gerät scheinbar aus!
Achtung, von den Gerät generierten Hochfrequenz Spannung kann Lebensgefährlich werden! Nur ein Techniker darf so ein Gerät zerlegen!

Das Problem hier, die Batterie wird schnell gelehrt, auch wenn das Gerät nicht funktioniert; man legt ein neue hochwertige 9V Blockbatt ein, und die Spannung bricht nach dem einschalten unter 8V.
Die 9V verlaufen durch ein Sicherung in der Schalt IC T7 zu dem Mikrokontroller NT unter das Display. Der Mikrokontroller schaltet ein und gleichzeitig und unter der zu höhe Verbrauch bricht die Spannung um 1 Volt, in Display wird nichts angezeigt, das Gerät ist aber an, der Schwingkreis wird nicht angesteuert.
Beide FET Transistoren; alle Dioden und Wiederstände der Schwingkreis sind in Schaltung gemessen OK.

Da das Display nichts mehr anzeigt, nachdem der zustand der Batterie angezeigt wird, gehe ich davon aus, das der Gerät sich in ein Schutz Modus sich schaltet.
Da der Bedienfeld sehr kurz an der Platine gelötet ist, und man nicht auf dem anderen Seite rankommen kann; muss so ein Gerät zu dem Hersteller eingeschickt werden.

TENStem eco keine Funktion

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.