Schlagwort: SONY Esprit 55ES

SONY Esprit 55ES

20 Jahre alt
Fehler:
– Gerät 1 = Ton Setzt aus
– Gerät 2 = Ton Setzt aus; Cinch Buchse defekt.
– Gerät 3 = keine Funktion, ein misslungene Fremd-Reparatur versuch.

Nachdem man sicher ist; die Elkos sind 100% Lehr; die Verbindung-Platine rausziehen; nach kalte Lötstellen prüfen.
Bei der Gerät 1 und 2 waren kalte Lötstellen vorhanden; bei der Gerät 2 waren zusätzlich schwache Lötstellen an der Vorstufe-Transistoren.
Gerät 2 hat keine Masse-Kappe an eine Cinchbuchse; dass liegt daran, dass der Cinchkabel zu straff gesessen hat. Habe eine neue Buchse eingebaut.

Gerät 3; ist ein Problem; hier hat jemand versucht der Verstärker zu reparieren; aber, wenn man so lötet, dann lieber so ein Gerät jemanden anvertrauen der mehr Erfahrung hat; der Verstärker ist sehr einfach und sehr leicht zu reparieren; aber man braucht minimale Elektronische Kenntnisse.
Ich werde mich erst in neuen Jahr mit dem Gerät 3 beschäftigen; momentan wenig zeit. Dann werde ich es schreiben was mit dem Gerät war.

Die Sony 55ES hier, laufen mit riesen B&W boxen zusammen; 1 Endstufe als Mono geschaltet pro Kanal; ihr könnt euch verstehen was dabei rauskommt. Mach einfach nur Laune!
Allerdings: gestern habe ich ein 33  Jahre alte harman kardon repariert; die Hochtöne der h k  sägten mächtig an meine Technics Boxen; macht der Sony Esprit 55ES nicht.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.