Schlagwort: LED Blinken keine Funktion Störung

Jura ENA Micro 5, LED Blinken keine Funktion Störung

6 Jahre alt
Fehler: die 1 und 3Bohnen LED blinken hin und her, ansonsten keine Funktion.

Nachdem man die Abdeckung der Jura Logo hinten rausgenommen hat und der Schraube dort abgeschraubt hat und runde Verriegelung nach oben geschoben hat; um die Linke Seitenteil rauszubekommen; braucht man ei Hammer und ein passende Kunststoff Quader; dann eine kurze ordentliche drauf, besser zuerst die Videos in Netz anschauen!

Nicht nachmachen!
Zuerst die Spannung an der Elektronik gemessen = 0Volt.
Dann Stecker der Heizung raus und mit ein Isolierte Ersatzkabel an der 220V anschlisseen = Heizung wird warm = Schmelzsicherungen und Heizung sind OK.
Thermosensor überprüft; kalt ca.20°C um die 15K bei 60°C ca. 700Ohm = OK.

Hier ist die Elektronik defekt, kostet um die 130.-Euro; je nach Fehler, versuchen zu reparieren, ansonsten eine neue Besorgen; der Typ sollte auf eine Aufkleber stehen.

Habe hier: der Triac BTB08 TR1 überprüft = OK; Optok U5 abgelötet und geprüft, Pin 4( + ) und Pin 5( – ) 1-2V der Tr an Pin 1 und 3 ändert der Widerstand = Optok ist OK; Widerstände alle OK; der Relais schaltet und die 220V Schleife erreicht der Heizung. Das Problem an diese Elektronik hier, der Optokoppler U5 wird nicht mehr versorgt; der TR1 öffnet nicht, somit schlisst sich der Kreis der Stromversorgung für der Heizung nicht zu.
Habe trotzdem ein anderen Optok eingelötet; der Spannung an der Pin 1und3 liegt hier bei ca. 0,8V = zu wenig!; der Pin verläuft über R60 ein 170Ohm-SMD direkt in der Pin 25 der UCHI UT0001 V2B, ufff das ist ein Jura eigen IC.
Keine Chance ein neue Elektronik muss gekauft werden.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.