Siemens EQ6 Series 700 spült nicht kein Kaffee Wasser in der Schale

Garantie abgelaufen Siemens EQ6 kaputt.

Gerät: Kaffeevollautomat Siemens EQ6 Series 700

Problem: Spült nicht, Kaffee in der Auffangschale

Maßnahme:  Wie beim anderen Geräte der Familie EQ-Serie, zuerst Sieb und Ventil an dem Brühkopf überprüfen und ggf. reinigen, siehe auch andere Beiträge zur EQ Serie. Hier war das Sieb nicht so schlimm verstopft, nur ein paar Ablagerungen. Eine Reinigung des Siebes hat nichts gebracht.

Man kann den Schalter der Tür von der Brühgruppe schließen und den Brühvorgang beobachten. Hier läuft das Wasser an der inneren Wand entlang direkt in der Abtropfschale, also an dem Auslaufventil zur Brühgruppe (siehe Bilder und Explosionsbezeichnung).

Das Ventil ist hier undicht, der O-Ring zu dem Einlaufstutzer / Kupplung der Brühgruppe ist undicht. Ich brauche hier ein Bosch / Siemens Ventil, Typ 12015639 für um die 40Euro.

Der Austausch ist nicht einfach, ohne Kenntnisse lieber jemanden fragen, der schon mal so was repariert hat.

Die Brühgruppe kann auf Dichtigkeit und Durchlässigkeit mit Druckluft getestet werden, bald mache ich dazu einen Beitrag . . .

Fazit: Da die Maschine gerade die Garantizeit hinter sich hat, habe ich den Besitzer geraten bei Siemens nach einer Kulanz-Reparatur anzufragen. Ich denke Siemens wird es tun, sollte nicht so sein, dann melde ich mich nochmal mit einem Zwischenstand.

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

 

Siemens EQ6 Series 700 spült nicht kein Kaffee Wasser in der Schale

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.