Saeco Energica HD8851 Kaffee kommt aus der Tür raus

Beim spülen läuft das Wasser aus der Tür raus, beim Kaffee zubereiten läuft die Kaffee durch die Tür raus.
Ist ganz einfach; Ventil-Kupplung an der Brühgruppe überprüfen; Einlaufstutzer der Brühgruppe zum Tür prüfen; durch den Eilaufstutzer pusten, der Luft muss sehr leicht durchgehen, hier geht durch aber, wo bleibt die Kaffee!; Tür zerlegen, aha, hier ist der Schlauch zum Kaffeeauslauf abgegangen.
Schrauben sortieren; die Schwarzen sind für Halterung der Kaffeeauslauf, die Silbernen(Rostfrei) für die Türverkleidung.

Dieser Schlauch ist mit ein Kabelbinder leicht befestigt, so soll sein; bedeutet, der Kaffeeauslauf ist verstopft und der Schlauch hat der druck nicht gehalten, da der Kabelbinder nicht zu fest gezogen ist.
Die 3 Schrauben der Kaffeeauslauf abschrauben, Stellung merken, unter ist keine da dieser durch der Verkleidung der Tür geht!; Kaffeeauslauf zerlegen und reinigen; beim Zusammenbau dabei achten, der mit 2 Schrauben von vorne herangeführte Halterung kommt zum Schluss rein, siehe Fotos.
Schlauch der Kaffeeauslauf nicht einquetschen!
Siehe Foto, das Loch an der untere Seite der Kaffeeauslaufhalterung frei lassen!, sonst geht
Testen, hier ist alles wieder frei und die Maschine läuft wieder.

Dazu immer die Brühgruppe revidieren, Sieb reinigen, O-Ringe, usw., siehe wie beim andren Reparaturen.

             

Saeco Energica HD8851 Kaffee kommt aus der Tür raus

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.