Mototrola RAZR i, Akku schwach

Dauert lange bist der Akku voll ist!; dann ist der Akku schnell wieder lehr!; das bedeutete das der Akku verbraucht ist.

Tipp: beim kauf eines neuen Akku auf die Produktion Datum achten; soll der Akku älter als 6Monate alt sein dann nicht kaufen; die veralten auch wenn die nicht in Betrieb sind.
Man findet viele Infos in Internet.

Die 3 linke und 3 rechte Schrauben an der Gehäuse abschrauben; die Abdeckung der Mikrofon abklemmen und die 3 Schrauben drunter abschrauben; die Motorola Abdeckung abkleben, und die 2 Schrauben drunter abschrauben; Display abnehmen, Display Stecker rausziehen, Display abnehmen; Lautsprecher-Kamera Modul-Stecker rausziehen, Modul abklemmen und abnehmen; Akkustecker rausziehen; alle Schrauben der Platine abschrauben; Platine rausnehmen; der Akku ist geklebt, also vorsichtig abtrennen.
Neue Akku einbauen.
Vor der Montage alles reinigen.

mototrola-razr-i-akku-schwach-2

mototrola-razr-i-akku-schwach-3

mototrola-razr-i-akku-schwach-4

mototrola-razr-i-akku-schwach-5

mototrola-razr-i-akku-schwach-6

mototrola-razr-i-akku-schwach-7

mototrola-razr-i-akku-schwach-8

mototrola-razr-i-akku-schwach-9

mototrola-razr-i-akku-schwach-10

 

Akku Schwach, Mototrola RAZR i

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.