WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Jura F6 Fehlermeldung F6

Gerät: Kaffeevollautomat JURA Jura F6

Problem: Fehlermeldung „F6“

Maßnahme: Multifunktion-Ventil prüfen. Man kann auch welche von Mellita verwenden, nur der Kabelbaum sollte um gelötet werden. Das Ventil hier wurde erneuert.

Wenn man den Motor mit 6V versorgt, sieht man sofort wie die Drehzahl schwankt, dadurch schwankt auch die Stromaufnahme die in Spitze bis 0,5A verbraucht, normal sind ca. 100mA, da liegt auch das Problem. Wenn man das Ventil zerlegt, dann findet man auch die Antwort, das Schmierfett ist stark verharzt, deswegen hackt der Motor. Normalerweise laufen die Spiegelglatte Keramikplatten sehr leicht auf einander.

Fazit: Ich finde das Fett dazwischen ist nicht gut. Das Ventil ist aus 5.16.

 

 

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
     

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen