DeLonghi Magnifica ESAM.xxxx, Kaffee schmeckt nicht

Fehler: die Kaffee schmeckt zeitweise nicht.
Hier ein Gerät der mehrmals zu Reparatur deswegen war.

U.a. schon mal nachgeschaut; wie viel Kaffeepulver gemahlen wird!; ob die Maschine, bei jeder Tasse die gleicher menge Pulver mahlt!; denn wenn man 2 Tassen untereinander zieht; und “meine Kaffee dünner ist als deine”; dann könnte sein, wie hier, dass der Regler der Pulvermenge ein Problem hat, oder das Leistungsmodul.

Mich nicht nachmachen!
Habe das gerät zerlegt und die Elektronik ausgebaut; sodass ich es überprüfen kann.
Zuerst getestet; hin und wieder dreht das Mahlwerk zu kurz; sieht man in der Trester, der Pad der Kaffeesatz ist “unregelmäßig dick” oder landet als Matsch / Pulver hin.

Habe in der Regler / Potenziometer Kontakt 60; reingesprüht und mehrmals hin und her gedreht; ging paar mal gut dann wieder Aussetzer.
Sollte so was vorkommen; der Potenziometer erneuern, hier ist ein 4,7KOhm, kann aber auch ein anderen Wert haben, nachschauen.
Der Regler; regelt für die große Elektronik / Leistungsmodul: hat nichts mit der Rest der Technik auf der Steuerelektronik / kleine Platine zu tun; der CPU ist auf das Leistungsmodul!
Sollte nach der Austausch der 4,7K keine Verbesserung sein; dann das Leistungsmodul prüfen; Prüfen Ausgang Pin Leitung 6 der J1 Kabel, da lang geht es zu den CPU.

DeLonghi Magnifica ESAM.xxxx, Kaffee schmeckt nicht

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.