DeLonghi ESAM3500S, Fi fliegt raus, so nicht reparieren

8 Jahre alt
Fehler: der Fi Schalter fliegt raus.

So nicht reparieren!
Hier wurde der Thermosensor von der Durchlauferhitzer gelockert!

Was passiert!
Es dauerte sehr lange bis die Maschine heizte.
Die Kaffee war kalt.
Nun wurde die Maschine “Repariert”, und mit ein Trick, der nach hinten lief, versucht den Elektronik zu gaukle, “Durchlauferhitzer nicht warm genug, weiter heizen bis der kontaktlose Sensor sich erwärmt hat”.

Der Heizung hat 2 Heizkreise/Heizwendel, eine ist defekt, wenn der andere viel zu Heiß wird, in dem alter; dann kann diese(obere Heizung) ein Kurzschluss machen und der Fi Schalter schaltet die Elektroanlage aus.

Die Aufheizphase dauerte hier ca. 10min und der Heizung wurde langsam über 110°C Heiß, erst als ich mit ein Schraubendreher den Sensor an der Körper der Durchlauerhitzer druckte, hörte es auf zu Heizen.

Richtig reparieren: der Durchlauferhitzer hätte damals erneuert werde sollte.
Außerdem, die Leitungen der Kabelbaum nicht einklemmen, nicht verletzten oder entfernen, sowie hier die Erdung der Wärmeplatte!

Achtung: wenn die Maschine unkontrolliert Heiß wird; dann leidet der Material extrem; Isolierungen der Kabelschuhen der Heizungen werden brüchig; O-Ringe/Dichtungen werden spröde; Anschluss Teile werden beschädigt; die Schläuche leiden,… + sinnloses Stromverbrauch!

Dass alles hat nicht mit dem alter der Maschine zu tun, sondern mit ein schlechte/sinnloses Reparaturversuch und ein mangelnden Wartung.
Leider ist auch so, dass der Kunde, “Möglicherweise” sich deswegen ein neuen Gerät kauft!

Nachdenken!; richtig repariert bedeutet; ein Fehlerfreie Funktion, wird für längere Zeit geleistet.

Ein neue Durchlauferhitzer, Delonghi-Kenwood Typ 5513227901 kostet um die 80.-Euro.

Der neue Durchlauferhitzer wurde eingebaut.
Erst nach dem der Durchlauferhitzer ca. 85°C heiß geworden ist; wird der Spühlvorgang gestartet.
Aufheizphase in kalte zustand ca. 20sec*, nach von Heißwasserbezug ca. 5sec*.
*Werte von mir gemessen.
Die Isolierte Leitungen müssen noch ausgetauscht werden; die Isolierband ist nicht Hitzesicher!

delonghi-esam3500s-fi-fliegt-raus-so-nicht-reparieren-2

delonghi-esam3500s-fi-fliegt-raus-so-nicht-reparieren-6

delonghi-esam3500s-fi-fliegt-raus-so-nicht-reparieren-7

p1400510

delonghi-esam3500s-fi-fliegt-raus-so-nicht-reparieren

delonghi-esam3500s-fi-fliegt-raus-so-nicht-reparieren-9

DeLonghi ESAM3500S, Fi fliegt raus, so nicht reparieren

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.