ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen

1 Jahr alt
Fehler: der Akku wird nicht mehr geladen, sonst ist alles OK.
Die 2 hintere Gummifüße abkleben; alle Schrauben abschrauben; die Gehäuse Schalen voneinander abtrennen; Achtung: die 2 Flex Leizungen der Taster nicht rausreisen; Leitungen abklemmen und rausziehen; 1 Schraube der Akku abschrauben; Akku abnehmen; Schützfolie entfernen; Akku wieder Montieren.
Messen: 19V am Eingang der Tr A5 GNB vorhanden!
Ausgang sollten um die 12V vorhanden sein, hier sind nur noch um die 2,7V.
An der Gate(Steuer Pin) sind auch 2,7V; Gemessen Gate und D(Ausgasung) =0Ohm.
Also der Tr ist defekt.
Ein 4Seitige PDF Datei erklärt der sehr komplexe Technik der 3x3mm großer A5 GNB.
Der Tr muss durch ein Original ersetz werden; bei dem Problem müsste auch der Akku Typ A31N1302 ausgetauscht werden.
Interessant: der Akku kostet um die 125Euro, das Gerät kam neue um die 300Euro.

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (2)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (3)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (4)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (5)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (6)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (8)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (9)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (10)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (12)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (13)

ASUS F200MA, Akku wird nicht geladen (14)

Akku wird nicht geladen, ASUS F200MA

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.