WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Tape Deck Yamaha VM98620 Wiedergabe schaltet nach 2 Sec abspielen ab

Das Laufwerk findet man in mehrere Tape Decks.

Ein detaillierte Reparaturtipp kann nicht im paar Wörter gefasst werden, da hier ein relativ komplexer Zusammenspiel von Elektromechanische Komponenten ist.

Unter der Frontplatte an der Camrad der Motor Laufwerk Stellung, sind 2 Mikroschalter, Kontakt ZU, beide prüfen.
Spende und Wickel Rolle ausbauen und reinigen, drunter ist ein IR Lichtschranke, der der Logik IC der Laufwerk die Bandlange-Stellung sowie die Funktionalität übermittelt. Öfter kann man am Zählwerk erkennen, der Zeit läuft nicht ab oder sprunghaft.
Bei Wiedergabe / Play, genauer hinschauen, zuerst bleibt die Wickelrolle stehen und anschließend schaltet das Laufwerk ab. Das weniger schmutz auf der IR bewirkt ein niedriger Strom / Impuls für Logik.

Man kann das Laufwerk auch ohne Kassette Testen, der Äußere Mikroschalter neben der von der Aufnahmesperre geschaltet On halten. Beim Wicklern der Band FF und REW soll der Motor abschalten wenn die Wickel für REW und Spende für FF nicht dreht.

Wenn die Reinigung nichts gebracht hat, dann mit dem Oszilloskop an der IR Fototransistor der Wickelrolle messen, bis zu dem Logik verfolgen. Hoch R bewirkt ebenfalls das die Logik kein vergleich mehr sauber durchführen kann.

Immer mit überprüfen, der kleine Riemen der Stellmotor, kann veraltet sein und so wird der Laufwerk nicht in der Abspielmodus gebracht, also die Stellung der Soll Mikroschalter an der Camrad ist falsch, Riemen Yamaha CX674320 ersetzen, soll ein Kantiger 21 x 1,3 x 1,3mm sein, prüfen. Ein paar Tage später, der neue Riemen passt perfekt, gut das ich den erneuert habe, so, der Laufwerk spielt jetzt fehlerfrei.

LdP

       

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.