ASUS F541N Windows friert ein

Notebook kalt = Daten Transfer der HDD ist besser als wenn der Notebook warm wird. HDD überprüfen. Beim zerlegen, siehe Bilder, Tastatur versetzt ausbauen, damit man die Leitungen abklemmen und abnehmen kann, das gereiche auch bei der Montage.

Akku Stecker rausziehen, HDD ausbauen und Testen, hier meldet mein WIN schon beim einschließen über USB ein Fehler. die 1TB Chinesische Seagate ist defekt.
So ein zugesetzte Lüfter, bewirkt nichts mehr, Lüfter regelmäßig reinigen.

Interessant, Seagate aus Singapur mit Adresse in Niederlande und in China gebaut, ob so was eine rolle in der Massenproduktionen spielen kann!

Die BIOS Utility bei dieser ASUS ist sehr gut gelungen. Neue HDD Montieren, Betriebssystem neu Installieren. Kein Sicherung gemacht!, im Netz kann man günstiger Win10 Lizenzen kaufen.

LdP

         

ASUS F541N Windows friert ein

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.