WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Basics: Elektrischer Strom I

Was ist elektrischer Strom?

Der elektrische Strom ist die gerichtete Bewegung von Elektronen durch einen Leiter. Strom ist die Folge der elektrischen Spannung.

Ein Strom kann nur fließen, wenn genügend freie Ladungsträger zwischen 2 Ladungsdifferenzen zur Verfügung stehen.

Formelzeichen: I

Einheit: I in Ampere

Stromstärke in einem metallischen Leiter:

Je größer die Anzahl Elektronen die sich durch einen metallischen Leiter bewegen, desto größer ist die elektrische Stromstärke I.

Auf dem Weg durch den Leiter stoßen die Elektronen häufig gegen andere Elektronen oder feste Atome im Metall. Durch diese Reibung und Zusammenstöße entsteht Wärme.

Der Leiter ist nämlich auch einen elektrischen Widerstand und der Strom durch den Leiter in Verbindung mit dem Widerstand des Leiters erzeugt einen kleinen aber nicht unerheblichen Spannungsabfall. Kurz gesagt, über den Leiter entsteht eine Verlustleistung.

 

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen