Schlagwort: Toshiba U920T kein Bild

Toshiba U920T kein Bild

Der Verbrauch nach der einschalten in der zusammen geklappte zustand = 22W, in den aufgeklappter zustand 36W. Das bedeutet, die Elektronik erkennt das das Display raus ist, zeigt aber kein Bild, ein Bild über HDMI ist auch nicht vorhanden, der Lüfter dreht den ganzen Zeit auf voll.
Deckel abgeschraubt und entfernt; an die LVD an der Stecker der Display = nichts alles nur Rauschen. Da der Lüfter den ganzen Zeit hoch dreht; und der Verbrauch sich ändern beim aufklappen der Display und kein Bild über HDMI auch kein LVDS vorhanden, kann ein Grafik Fehler sein!, Display UDC 3,3V und 9,8V sind vorhanden, der MOSFET Transistor schaltet aber die 9,8V für die Hintergrundbeleuchtung nicht zum Display hin, Sein Aufgabe dient der Umschaltung der Display und wird von Grafik gesteuert. Kann aber auch sein das ein Leitungsfehler der Flex Leitung / LVDS Cable, zum Abschaltung der Grafik führt, ein Leitung kostet um die 140+Euro als gebraucht.

Also, zuerst müssen 140Euro für die Leitung ausgegeben werden sonst kommt man nicht weiter.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.