Schlagwort: Siemens SN26U893EU Fi Schalter löst aus

Siemens SN26U893EU Fi Schalter löst aus

Gerät: Geschirrspülmaschine Siemens SN26U893EU

Problem: FI-Schalter löst aus

Maßnahme: Solche Reparaturen dürfen aus Sicherheitsgründen nur vom Techniker durchgeführt werden!

Um an die Elektronik ran zu kommen muss der Wärmetauscher ausgebaut werden, Elektronik ausgebaut. Hier durch das Gehäuse sichtbar ein Kurzschluss auf der Platine. Ein Leiterbahn ist verdampft, dass ist sehr schlecht, denn dadurch kann mehr kaputtgegangen sein. Schaltung verfolgt, ein Relais ausgebaut. Durchkontaktierungen unter dem Relais sind überlastet worden. Das Panasonic-Relais klemmt, die Kontakte sind dauerhaft geschaltet, es federt nichts mehr. Vermutliche Ursache: Das Relais unterbrach die Schaltung nicht mehr, durch die zusammen geschlossene Schaltungen ist die Leiterbahn sowie weiteres zerstört worden. Ein neue programmierte Elektronik „Siemens 750225“ soll ab 160€ kosten.

Die Leiterbahn hier ist verdampft, so was passiert in Millisekunden, das extrem erhitzte Material setzt sich auf nahe liegende Leiterbahnen ab und kann als Widerstand hohe Ströme im Bereich der Kleinverbraucher leiten.

Fazit: Warum versuche ich keine Reparatur? Wenn man genau hinschaut, auf dem Foto wo die Überlastung markiert, sieht man daneben eine parallele RC-Schaltung, diese dient zur Impedanzanpassung und eine andere Schaltung die zur CPU verläuft. Deswegen rechne ich mir schlechte Chancen aus. Hinzu kommt erst nachdem alles zusammen gebaut und getestet ist, weiß man, ob es erfolgreich oder nicht erfolgreich war! Immer im voraus denken!

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.