Schlagwort: Modalo Uhrenbeweger nach der Garantieablauf drehen die Antriebe nicht mehr

Modalo Uhrenbeweger nach der Garantieablauf drehen die Antriebe nicht mehr

Man hört die Motoren laufen, die Werke drehen aber nicht.
Tja, wie kommt man an der Antriebe, die Bodenplatte ist geklebt und durch den kleinen Öffnung kommt man nicht an die Motoren ran!
Rätzeln, 2 Leute schauen, wir lachen uns kaputt!!!

OK, da muss man halt die Bodenplatte abbrechen und sie klebt, aber wie!
Etwas später, die Platte war ab, mit entsprechende spuren dazu, grrrr soll ich sagen, dann die Kappen der Antriebe abgeschraubt.

Nein, der Riemen ist geplatzt, der anderen auch, beide, man kann gut auf dem Foto sehen, die Gummi ist ziemlich hart für ein Riemen. Na gut jetzt ein passende Riemen suchen und montieren, dann irgendwie die Bodenplatte anbringen, besser kleine schrauben oder Holznägel benutzen.

Warum der Fabrikant sich für diese Lösung entschieden hat, so alles zu kleben!!!

Habe den Riemen gemessen, kann ein D(innen) 36,5mm x 2mm x 2mm sein, habe 2 Stückbestellt, falls sie nicht passen gebe ich bescheid.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.