Schlagwort: Blomberg WA 607e 30 Jahre alt ein spitzen Produkt

Blomberg WA 607e 30 Jahre alt ein Spitzenprodukt

Blomberg gab damals zwei Jahre Garantie. Aus heutiger Sicht ist diese elektromechanische Waschmaschine ein Gerät mit Industriestandard-Qualität. Hier kann wirklich kaum etwas kaputt gehen und wenn dann ist alles zerlegbar und leicht reparabel. Aus heutiger Sicht ist alles an der Waschmaschine überdimensioniert, damals war es normal, dass man dem Käufer absolute Qualität anbot. Kein Hersteller erlaube sich damals, Produkte auf dem Markt zu bringen, die fehlerhaft oder obsolet hergestellt waren.

An WA 607e sind alle Teile noch original, an der Maschine wurde nie etwas repariert. Gewaschen hat sie sehr gut, deswegen frage ich mich, warum werden heutzutage Waschmaschinen, die voll mit Elektronik versehen sind, hergestellt. Der “Grund” die Geräte so mit viel Elektronik herzustellen ist aus Gründen der Ökologie und Sparsamkeit nicht zutreffend, meiner Meinung nach ist der “Grund” nur eine Täuschung für die fortlaufende Verkaufsstrategie.

 

Auch früher sind die Waschmaschinen ökologisch gewesen und da sie viel länger gelaufen sind als die durchschnittlichen 7 – 10 Jahre heutzutage, dadurch haben sie viel weniger Umweltbelastung verursacht. Theoretisch und auch praktisch kann die Blomberg WA 607e kpl. zerlegt und revidiert werden und sie wird weitere 30 Jahre laufen, sogar länger, da die Plattform und die verwendeten Materialien bzw. Metalle von bester Qualität sind. Das wäre normal und nicht das, was Industrie und Verbraucher heutzutage gewohnt sind.

Leider wird diese wunderschöne Waschmaschine verschrottet, keiner will sie haben.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.