Schlagwort: Bild ist unscharf und versetzt

Benq PB2220, Bild ist unscharf und versetzt

12 Jahre alt
Fehler: Bild ist unscharf und versetzt.
Achtung: Arbeiten am offenen Beamer sind sehr gefährlich!; Augenschäden, Verbrennungsgefahr und Stromschläge drohen, bei Fehlerhafte Arbeitssicherheit; mich nicht nachmachen.

Nachdem ich das gerät zerlegt habe; die Optik gereinigt habe.
Das Optische System kann mit ein Okular überprüft werden, ist auch OK.
Habe ich die Kontakten der Flex-Verbindung der DLP Prozessor überprüft; keinerlei Fehler sind auch OK.

Experimentell aufgebaut sodass ich in Betrieb; Einfluss über die Einstellung der Optische System habe.

Ein DLP System spiegelt das einfallenden Licht und schickt somit ein Bild über der Linsensystem heraus. Also ein DLP Prozessor; lenkt das Licht über zig tausende Mikro Spiegel, so zu sagen.
Der System hier ist fest; also die Fokalebene / Focal Plane, kann nicht eingestellt werden.
Trotzdem: wenn ich der Optische System, etwa 5mm nach außen ziehe und ca. 5min nach außen drehe, erscheint das Bild soweit als Test OK.

Bleibt also übrig; der DLP System ist in inneren verschoben; es gibt kein Einfluss, man kommt nicht ran; Beispiel, wie hier, ein Verschiebung von o,xxmm-1mm hat ein sehr große Einfluss auf der Fokalebene / Focal Plane; die Korrektur der Flattener wird somit in einen größeren Spielraum geschickt; hoffe man versteht mich.

Also, ein Mechanische Einwirkung, so was wie ein Sturz hat der DLP beschädigt.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.