Schlagwort: BEKO DFL 1500

BEKO DFL 1500, keine Funktion

5 Jahre alt
Fehler: keine Funktion.

Achtung! Nicht nachmachen, Lebensgefahr!

Nachdem ich die Elektronik freigelegt hab; Schalter überprüft = OK; Tür Mikroschalter auch OK; habe die Elektronik ausgebaut und experimentell verkabelt.
Die Elektronik selber hat ein 5V Netzteil, kann man messen an C27, hier = 0V.
Der Netzteil mit 33R Dioden C 25 und IC LNK364PN, funktioniert nicht mehr; der Fehler hier ist schnell gefunden; der 33R hat ein Unterbrechung, kein Netzspannung nach der Widerstand.
Optisch nicht sichtbar. Sollte der 33R defekt sein, an der C25 nach ein eventuelle Kurzschluss suchen, der IC ist meistens auch defekt.
33R / 3W Erneuert und die Elektronik funktioniert wieder. Ich habe ein Metallschicht genommen, kostet nur ein paar Ct mehr.

Habe den Fehler gemach; an der Programmwahl Potentiometer zu spielen, die kleine Platine; nicht gut; die Programen!; nach mehrmals probieren hab den richtige Stellung gefunden. Die kleine Platine richtig einrasten; na ja, passiert.

Update 27.3.17: der Beko funktioniert nicht mehr; nachdem er keine Wasser mehr gezogen hat ist die Elektronik wieder kaputt; wieder die Elektronik keine Funktion; ehrlich gesagt man kann das Gerät nicht für sein Restwert reparieren, mit ein neue Elektronik; also nur noch Schrott übrig.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.