Optoma EP739, wird Heiß, geht aus

9 Jahre alt
Fehler: nach ca. 3min geht aus; Fehlermeldung zu heiß.
Ist er Lüfter zu hören!
Stecker raus; Gerät zergehen, die Schrauben an der hinteren Rückwand abschrauben, an der untere Seite; Rückwand und obere Abdeckung abnehmen.
Achtung: die Lampe wird extrem Heiß, und es wird sehr Hell!, Augen und Hände schützen.
Abdeckung der Lampe muss drin sein sonst geht das Gerät nicht an, dort ist ein Mikroschalter.
Gerät einschalten; beobachten; hier läuft der Lüfter, er scheint aber zu müde zu sein.

Testen: ich halte dazu ein kleine Powerventilator; der Powerventilator bewegt mächtig viel Luft rein; und siehe da, das Gerät geht nicht mehr aus.

Hier sind die Kugellager in der Lüfter veraltet; dadurch dreht der Lüfter viel zu langsam; es wird zu wenig Luft reingeblasen, und die Lampe wird viel zu heiß; dann ist klar das die Temperatur Schutz System angreift und schaltet das Gerät aus.

Lüfter austauschen: Stecker der Lüfter rausziehen; der Lüfter ist mit 2 Schrauben fixiert.

Der Lüfter kann nicht mehr bestellt werden weil:
– leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Model EP739 von Optoma laut Hersteller den Status “End of Service” erreicht hat und es dafür keine Ersatzteile mehr gibt.

Das bedeutet: man muss ein Lüfter anpassen.

Optoma EP739, wird heiß geht aus (2)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (3)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (4)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (5)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (6)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (7)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (8)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (13)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (9)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (10)

Optoma EP739, wird heiß geht aus (14)

Optoma EP739, wird heiß geht aus

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.