Gagia Classic, verliert Wasser, Frostschaden

Die Espressomaschine stand draußen 2 Tage, bei Temperaturen unter 0°C.

Der Aluminium Kessel ist geplatzt samt Dichtung/en.
Restwasser ist in der Kessel eingefroren; bekanntlich dehnt sich das Eis und sprengte dabei der Aluminium auseinander.
Es kommt sehr oft vor das solche Gerät draußen vergessen werden.
Also, keine Geräte die ein geschlossene Wassersystem haben; draußen stehen lassen, bei Temperaturen unter 0°C; es gilt auch für unbeheizte räume so wie z.Bs. Gartenlaube.

Die Reparatur ist nicht preiswert, der Kesseloberteil, Gagia Typ G120026 kostet um die 55.-Euro.
Hinzu kommen O-Ringe + Kleinmaterial um die 20.-Euro, und eine menge Zeitaufwand; die Maschine muss komplett zerlegt und überprüft werden.
Im Netz findet man Explosiondarstellungen, damit es einfacher wird.

Frostschaden, Gagia Classic, verliert Wasser

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.