WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Delonghi Primadonna ESAM6700, Allgemeine Störung

3 Jahre alt
Fehler: zeigt im Display Allgemeine Störung an.
Achtung: Hitze und Stromschlag Gefahr!
Hintere; Linke und Rechte; obere Gehäuse Verkleidung abschrauben und entfernen.
Maschine einschalten; sind die 220Volt an der Heizung vorhanden!
Parallel zu dem Kabelschuhe kann ein 15Watt – 220Volt Lampe angeschlossen werden; Leuchtet!; der Heizung bleibt kalt!
Achtung: niemals mit dem Krokodilen der Lampe oder die Spitze der Messgerät ausrutschen und mit dem Körper der Heizung zusammen schlissen!
Stecker raus!
Kabelschuhe der Heizung rausziehen.
Heizung Messen; kein Widerstand mehr!
Heizung ist durchgebrannt, Heizung Tauschen.
Tipp: ein Funktionsfähige Heizelement zeigt, im Kalten zustand, ein Widerstand von ca. 70 Ohm.
Original Heizung der EX:2 hat die Teilen Nr. 5532139700
Kann walweise als Heizung oder Als komplette Einheit, “STG Gruppo Infusione” mit dem Teilen Nr. 7313213261, gekauft werden.
Tipp: Heizungen von Freien Markt sind nicht empfehlenswert.
Die dort verwendete Metalle sind unbekannt(Vergiftung mit Metalloxide wie Aluminium, oder anderen schwer Metalle sind Möglich!), Haltbarkeit und Leistung sind möglicherweise nicht entsprechend.
Achtung: beim Bestellung und Erhaltung der sogenannte “Revidierte Heizungen” “von Verkäufer General Überholt”, die werden nach dem Verarbeitung meistens mit Zinn Galvanisiert!

Delonghi Primadonna ESAM6700, Allgemeine Störung (1)

Delonghi Primadonna ESAM6700, Allgemeine Störung (4)

Delonghi Primadonna ESAM6700, Allgemeine Störung (5)

Delonghi Primadonna ESAM6700, Allgemeine Störung (6)

Delonghi Primadonna ESAM6700, Allgemeine Störung (7)

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen