KRUPS EA8421 Maschine blockiert wegen Kaffeefach Reinigung

Oh!, das ist nicht gut!
Die Zerlegung erfordert Kenntnisse!, und man wird feststellen, wenn man die Maschine offen hat, wird mehr zu tun haben, aber das ist nicht der Thema hier.
Der Fehler tritt auf wegen ein “Fehlentwicklung”, Krups hat ein Mikroschalter ungeschützt mit direkte kontakt zu dem Trester Bereich montiert!

Also, Stecker raus; Schrauben -> unter der Maschine, alle oberhalb und an der Bohnenbehälter, unter der vordere Abdeckung, Abdeckung abnehmen, Frontteil abschrauben mit etwas kraft nach oben ziehen, untere Frontteil abschrauben, Rückwand abschrauben und nach hinten rausziehen, Kaffeeauslauf entfernen, Teile der Front seitlich legen, Mahlwerk abschrauben, Oberteil Chassis abschrauben und etwas nach oben verlegen, damit man an der Mikroschalter rankommen kann; “Kaffeefach” entferner / rausziehen, Mikroschalter messen, es darf kein Kontakt ZU sein!, hier ist der Kontakt ZU; Mikroschalter durch der Spalt abklemmen und rausziehen; prüfen, AHA! Da ist das Problem, Kaffeesatz / Fette / Melange verkleben in Form einer Knopf auf der Mikroschalter, diese “Ablagerung-Knopf” hält hinter der Öffnung der Schalter gerückt, Sie / Ablagerungen werden beim einlegen der “Kaffeeverteiler” in der kleine Öffnung durch sein am Ende Stehende Stift reingedrückt, man hätte hier die stelle der Stift zum Mikroschalter dicht machen sollen. Mikroschalter reinigen, ggf. erneuern.

Was passiert hier!, da der Mikroschalter dank der Ablagerungen gedrückt gehalten wird, kann die Elektronik nicht mehr erkennen ob der “Kaffeefach” rausgezogen wurde, weil der Kontakt der Schalter ZU gehalten wird und sie verlang den ganzen Zeit nach dem rausziehen! Wenn man die Anleitung nicht gelesen hat!, dann denkt man “Hey, ich hab doch der Satzbehälter rausgenommen und gelehrt, was will die Maschine noch”, aber in zweiten Schritt steht das der “Kaffeefach” rausgenommen gereinigt und wieder eingesetzt werden soll; erst dann ist die “Aufgabe für der CPU als erledigt markiert” und die Maschine kann weiter benutzt werden.

Nichts verstanden, bitte nicht falsch verstehen, das ist kein Arroganz, ein Techniker zerlegt und baut die Maschine Fehlerfrei zusammen in keine 10min!, besser bitte reparieren lassen. Vor Zusammenbau muss man auf jedenfalls alles reinigen und die Dichtungen der Kolben tauschen / Sieb reinigen u.v.m. beachten!

Falls der Schalter defekt ist, Krups SEB MS-5002648 soll um die 8Euro kosten.

“Kaffeefach” steht in Display das Teil soll aber Schublade heißen!, das kann einen schwer verwirren!

Für KRUPS; lieber Krups, man kann der Mikroschalter etwas zurücksetzen, und an der Stelle ein Hebel montieren, damit keine Verunreinigungen durch der Stift der “Kaffeefach” in der Mikroschalter reingepresst werden.

Allgemein, die Krups EA8421 ist für mich langsam, macht aber richtig gute Kaffee, selbst mit ein sehr fein gemahlene Pulver, die Kaffee ist auf jeden viel Besser als bei Jura(als vergleich wegen der auch Festeingebaute Brühgruppe), find ich.

                               

 

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag