Jura Imressa S9 Fi Schalter fliegt raus wenn die Maschine Ausgeschaltet ist

Fehler: der Fi Schalter fliegt raus; auch wenn der Schalter des Gerätes auf Aus Steht!

Achtung!, nur ein Techniker darf so was reparieren!, Elektroschock Gefahr!

Hebe zuerst die 230V nach dem Balum gemessen, die 2 Kabelschuhe raus = vorhanden Fi springt nicht; die Elektronik wird nicht versorgt.
Habe den Stecker der Heizungen rausgezogen = Fi kommt.
Habe ein Stecker(Heizungen) nach dem anderen rausgezogen, siehe Bilder = Fi kommt.
Habe die Pumpe und Klopfrelais rausgezogen = Fi kommt.
Habe mit Secutest die Elektrik geprüft, hierfür nichts für ungelernte; kurzgefasst = ein Kurzschluss.
Habe das Magnetventil rausgezogen = Fi kommt nicht mehr.
Na so was, runden umsonst gedreht, 5min,..; aber jetzt hab ich den defekten Teil; da mir die Jura Ventile, ehrlich gesagt völlig überteuert sind; habe ich ein Delonghi eingebaut; soll man nicht tun!; aber für mich ist dieser sogar besser!, lebt länger.
Ich montiere die Schläuche 1 ist In und 2 ist Out Richtung Keramikventil, siehe Bilder; die Spule kann man drehen und festschrauben; die Halterung passt an den Jura Befestigung.
Wenn man den DeLonghi Ventil falschrum montiert; kommt das Wasser der Kaffee an der Dampfdüse raus.
So einfach kann man ein Jura Kaffeevollautomat reparieren.
Hier ein paar Bilder.

Danke

Schreibe einen Kommentar