DeLonghi EC220 kein Kaffee verliert Wasser

Gerät: Siebträger-Kaffeemaschine DeLonghi EC220

Problem: kein Kaffeezubereitung möglich, verliert Wasser

Maßnahme: Die chinesische DeLonghi Espressomaschine kostet neu 80€.

Siehe Explosion Bezeichnung.

Siehe die Preise für die Ersatzteile.

Siehe diese Konstruktion.

Siehe die Freundlichkeit des Herstellers, was die Sicherheitsschrauben betrifft und was die Reparatur betrifft.

Wie kann man so viel Geld für die Ersatzteile verlangen, wenn für eine neue Maschine so wenig verlangt wird?

Alle Dichtungen mit dem Kaffeeauslauf Sieb usw. kosten schon 30€, die Maschine kpl. zerlegen, Teile tauschen und zusammenbauen, sind nochmal 50€. Oh, da bekommt man schon eine neue Maschine dafür. Hm, gehört die Delonghi EC220 zu den Einweggeräten? Oder ist die Werkstatt gemein und verlangt zu viel?

Da hab ich eine Idee, DeLonghi könnte in China günstig reparieren lassen, dürfte kein 15-20€ kosten, damit hier in Deutschland die Reparatur wirtschaftlich bleibt! Wenn die Maschine einen Fehler hat, Hersteller kontaktieren.

Fazit: Etwas später… vielen Dank für die netten Gespräche, ich hoffe mit dem Kauf-Tipps von mir, werden Sie längere Zeit Freude an einer sehr guten Espressomaschine haben. Auch wenn wir nicht alles reparieren, weil es sich nicht lohnt oder nicht möglich ist, wir geben uns trotzdem Mühe.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
     

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Spenden

leisten Sie hier Ihren Beitrag