Acer Aspire V 15 Nitro VN7-572G keine Funktion kein LED leuchtet

Testen, Netzteil ohne Notebook Verbrauch 0W, Netzteil am Notebook anschließen, der Verbrauch geht auf ca. 0,2-0,1W hoch, bedeutet, die Ladebuchse ist OK.
Mit ein anderen Netzteil geht auch nicht.

Netzteil mit ein Oszilloskop messen; das Originale Netzteil von Chicony A10-090 ist defekt; ein schwankende kHz Frequenz mit steile Flanken / Spikes die in der Maximal Erkennungswert gut zu sehen sind. So ein Netzteil kann sehr vieles in ein Notebook durcheinander bringen und nicht nur!

Probiere! ein neue Netzteil besorgen; Akku abmelden, siehe Anleitung / Hersteller anfragen; warte kurz; neue Netzteil anschließen; LED der Ladezustand soll leuchten; geht nicht; Hersteller anfragen.

Akku abmelden!, siehe Anleitung; Blende oberhalb der Tastatur abklemmen und abnehmen, Vorsicht die kleine Hacken brechen leicht ab; Notebook abschrauben; auf der 3 Flex Leitungen unter der Tastatur achten, erst abklemmen, Reihenfolge Tastatur->Beleuchtung->Touchpad, dann rausziehen; U 19V an der Ladesystem gemessen, ist vorhanden, Spannung also da; Akku Stecker raus, wieder rein, Taste der Ladesystem gedrückt halten, Netzteil rein, der LED der Ladezustand leuchtet; Elektronik und Lüfter von Staub befreit; Tastatur in der umgekehrte Reihenfolge anschließen, Touchpad->Beleuchtung->Tastatur, dann montieren; ein neu Netzteil verwenden, einschalten; hier spring der Acer wider an, ein Glück.

Durch das defekte Netzteil, blockierte hier der Ladesystem der Akku, oder einer seiner Schutzsystemen.

Früher war einfach, Akku ging schnell raus; heutzutage sind die Akkus Festverbaut; glaubt man oder nicht, viele schmeißen die Notebooks wegen solche einfacher Fehler weg; Daten auf HDD und sie haben keine Ahnung von Reparatur und sie müssen deren Notebooks einschicken, usw.

                 

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.