Waschmaschinen Motor Kohlenbürste

Nur die Kohlenbürste auszutauschen reicht meistens nicht aus.
Man sollte der Motor zerlegen; Kohlenstaub mit ein Kompressor entfernen; der Rotor mit ein ab 400 Sandpapier leicht anschleifen, längst zu Achse; dann die neue Kohlenbürsten montieren.
An der Rotor; nicht zu viel von der Kollektorkontakten wegschleifen; meistens reicht wenn die Oberfläche sauber und glatter ist; der Rest erledigt die neuen Kohlenbürsten; diese werden sich an der Oberfläche anpassen nach sehr kurze Zeit.

Tipp: Verwendung von Original(sehr gute) Kohlebürsten ist immer besser; sehr “günstige” Kohlenbürsten “verdünsten” in viel Kohlenstaub; sehr oft verklemmen die Kohlebürsten und der kleine Druckfeder; schafft nicht, diese mit dem richtigen druck, an der Rotor zu pressen.

Waschmaschinen Motor Kohlenbürste

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.