Techwood Waschmaschine A+ ab 200.-Euro

Achtung: das ist kein Produkt Test und auch kein Werbung für Techwood.
Der Motor kommt von Heier, könnte sein das die Maschine in China hergestellt wurde.

Möchte nur ein meine positive Feststellungen:
– an der Waschmaschine ist fas alles Verschraubt, auch die Bottiche.
– wenn viele Namenhaften Hersteller an deren Top Produkten; ein Netzschalter sparen; hat der Techwood ein Netzschalter.
– bei der Motor sind die Kohlebürsten leicht austauschbar.
– viele Bauteile sind kompatibel zu viele anderen Waschmaschine; wie die Ablaufpumpe, Ventile,…
– sehr günstige Ersatzteile.
– die Technik ist sehr leicht zugänglich, also sehr leicht zu reparieren.

Vor der kauf eine Waschmaschine, sollte man sich auch die “Günstige” Geräte anschauen; denn man kann auch Geräte finden, die einen zufrieden stellen kann. Die Mechanischeverarbeitung / Reparaturfreundlichkeit ist bei dieser Techwood gut gelungen.

 

Techwood Waschmaschine A+ ab 200.-Euro

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.