Schlagwort: SONY PS-FL77

SONY PS-FL77, Arm bewegt sich nicht, Arm springt, Arm blockiert

33 Jahre alt
Fehler: der Arm bewegt sich nicht, Arm springt, Arm blockiert.

Bevor man der Platenspieler umdreht; unbedingt die Teller ausbauen, sonst kann diese der Abtastsystem, der Arm oder Gehäuse beschädigen!

Nachdem man die Gehäuseteile und der Teller ausgebaut hat; als erstens die Kontaktfläche der Armstellung mit ein Wattestäbchen und Kontakt 60 reinigen; dann der Riemen der Antrieb für der Transport überprüfen.
Hier ist der Riemen hin, es muss ein passende Riemen sein, denn der Motor hat kaum Drehmoment; ich habe ein R-Q 25 eingebaut, allerdings, der Riemen ist jetzt schon 15 Jahre alt. Schade, man findet immer schwieriger neue Riemen.

Um zu testen; man kann der Schalter der Fach / Schlitte mit Klebeband blockieren; dann hört auf der Motor zu drehen. Mit 33 und 45 Platen testen; darauf achten das die Gummimatte der Teller an der Öffnungen ausgerichtet ist.

Mehrmals laufenlassen; der Antriebsmotor der Armsystem läuft in schritte, der Rest korrigiert der in der Arm eingebaute Mechanik. Dort lieber nicht rangehen, es gibt kaum etwas zu reparieren, da ohne ein Einfluss geht es nicht von allein kaputt, Top Technik von der ehemalige “It´s a Sony”.

Klangmäßig, kein High-End Gerät; aber Technisch gesehen, ein Super Platenspieler; vor allem, die obere Blende der Fach, wie Sie hoch und runter schwenkt; was für ein Kino, wie der Arm sich ausrichtet; auf jeden fall, ein sehr Cooles Gerät.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.