Schlagwort: Samsung UE32K5579SU kein Bild

VHS LG LV4745 die Kassette kommt nicht raus

Bei Auswurf, muss man die Kassette schnell greifen, wenn sie rausgeworfen wird, sonst wird sie wieder reingezogen.
Vorsicht hier liegt der 300V Netzteil frei, Lebensgefahr!
Netzstecker raus; Blende ausgebaut, mit 2 Finger, die Sperren an der Fach lösen und der Kassettenfach nach innen scheiben; man spürt der Widerstand der Antrieb und Feder, aber nichts klemmt, und die gerade Strecke ist leicht zu überwinden!, dann ist der Kass-Fach OK.
Laufwerk abgeschraubt und rausgeholt; auf der Stellung der Camrad zur Switch Mode Schalter achten.
Riemen prüfen, hat bei dem Fehler nicht mit zu tun.
Stecker der Lademotor aus dem Platine der Capstan Motor rausziehen.
Ohne Kass, Motor mit 9V und mind. 500mA versorgen, sodass die Kassette rausgeschoben wird. Der Motor darf jetzt dank der Blockierung beim erreichen der Entstellung im Auswurf nicht drehen, der Maximale Verbrauch von 300mA deutet auf kein Fehler der Motor, -> Antrieb, -> Kassettenfach.
Jetzt eine Kass einlegen, Motor umpolen, und die Kassette reinziehen; dann rauswerfen, auf dem Bilder Rot ist + Plus. OK, ein Stückband bleibt draußen, normal der der Capstan Motor nicht dreht; Laufwerk ist also hier OK getestet.
Bleibt nur einen, der Switch Mode prüfen, hier als 5 Fach Federkontakten Stellungsgeber für der Servo Drive. Schalter zerlegen, 4 Fach außenkrallen und 3 Fach Innenkralen. Die Kontakten, BERÜHRUNGSLOS reinigen, bei Montage auf der Stellung achten und die Leitung der CTL-Ton nicht vergessen; alles testen, hier wieder OK.
Also hier war der Schalter war leicht oxidiert; sonst Kass-Fach, -> Motor, -> Laufwerk, -> Moor UDC via Driver IC der Capstan prüfen.
Bei Montage der Blende an der Hebel der Auswurf achten, soll unter der Klappe liegen. Die Köpfen Reinigung nicht vergessen.
Reparaturen am VHS sowie Servo gestützte Elektromechanische Systemen, sind ein sehr gute Training, für späteren komplexeren Servo Steuer Systemen, die trotz deren Miniaturisierung nicht anders sind.

LdP

Weiterlesen

Samsung UE32K5579SU kein Bild

Nicht mal eine Taste, was macht der Mensch der ein defekte Fernbedienung hat, wie bedient er dann das Gerät!
Keine schrauben, gut so, Schrauben sind teuer und bei solche Technik sogar unnötig. Auch bei früheren Röhren TV gab viele Geräte wo die Rückwände einfach nur eingeklemmt waren.
SO; ACTEN; WICHTIG!!!
Wenn man der Rückwand abklemmt, niemals an der unteren Bereich mit dem Werkzeug reingehen!, man riskiert sehr, dass die Flex Leitungen zum Display mit zerstört, dann klar, Display kaputt = Totalschaden!!!
Rückwand raus.
Vorsicht!, Lebensgefahr!, nur für Techniker.
Auf dem PCB wird der Spannung als 2 x 45VDC short(mit angeschlossene Konnektor CNL8028, und open mit 2 x 42VDC(mit herausgezogene Konnektor CNL8028).
An der Konnektor CNL8028 der LED Hintergrundbeleuchtung, sollen 90VDC ohne LEDs, hier als 82V(kann an der Restwelligkeit und Messgerät liegen!) vorhanden; mit LEDs, habe ich 1 x 75,9VDC und 1 x 41,5VDC gemessen, die 2 Stränge sind mit LEDs / Last unterschiedlich, kann nicht sagen ob eine Strang hochohmsch geworden ist, also ein / mehrere LEDs defekt, oder dies der normale Spannung ist. Aber wenn die LEDs nicht leuchten dann ist etwas an der Hintergrundbeleuchtung defekt.
Aber, hier flackert jetzt der Hintergrund Beleuchtung, möglicherweise deswegen die 75,9VDC anstatt 42VDC.
Hier passiert auch etwas anders, nach herausziehen und koppeln der CNL8028 leuchteten die LEDs kurz dann verschwindet die Beleuchtung.
Der Last ist mit 740mA angegeben. Der Verbrauch der LEDs ist aber sehr gering, nur 4W, hier gerade 50mA.
LEDs prüfen, ggf. erneuern, hier scheint ein Aussetzfehler an einer der LEDs der Strang mit “falsch gemessenen 75,9V”. Samsung liefert hier einzeln LED aus, LED Samsung D601-002037, kostet ein paar Ct. Das Gerät ist etwas über 1 Jahr alt, aber da Samsung die LEDs einzeln für ein paar Ct. liefert, ist nicht so schlimm, auch alle anderen Teile sind momentan zu bekommen, so als Elektronische Komponenten; nur reparieren sollte man können, danke Samsung.
Falls das Netzteil defekt sein soll, nach Samsung BN44-00869A suchen, kann sich aber ändern, immer vor Bestellung prüfen ob für Chassis VA01 oder FA02 oder . . . !
Was mir hier gefällt, der Klang, absolut OK, gute Lautsprecher in große Gehäusen.

Paar tage später mit neuen Fotos.
Gerät zerlegt um ermitteln zu können welcher LED ein Aussetzer hat; nicht möglich, die LEDs sind flach gelötet, die Lötpunkten sind unter der LED, wie kann ich prüfen! Aber selbst wenn ich herausfinde, wie kann ich ein LED löten; die LED leiste ist sehr fest fixieren, kann ich ohne Schäden am PCB sowie anderen LED nicht abkleben.
War´s das für den Samsung!

LdP

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.