Schlagwort: Samsung R510

Samsung R510, Wackelkontakt an der Netzbuchse

8 Jahre alt
Fehler: die Netzbuchse hat ein Wackelkontakt.

Hier möchte ich euch; ein Notebook zeigen; der ordentlich in Betrieb war; trotz der extrem Verschmutzung und eine Gehäuse samt Tastatur die auseinander fliegen; funktioniert der R510 problemlos.
Nur die Netz / Ladebuchse ist ausgeleiert; habe die Buchse ausgetauscht; das Board samt Lüfter gereinigt; der Rest bleibt so wie es ist.
Ich habe hier ein neue Samsung Netzbuchse eingelötet; mit Metallrahme; passt auch, ist etwas robuster.

Weiterlesen

Samsung R510, keine Funktion

7 Jahre alt
Fehler; geht nicht mehr an.

leider wurde das Gerät entsorgt, weil der Board nicht mehr lieferbar ist!
Ich versuche es zu reparieren.

Eine der Fehler ist ein defekte IC; Position U4, dies kann durch verschiedene anderen Modeltypen ersetzt werden. Durch den IC laufen die 19V durch, er ist wie ein Schalter, so zu sagen.Wenn der IC verschmort ist und der Board dadurch beschädigt ist; dann ist ein Reparatur der Board kaum noch möglich.

Akku raus; HDD Abdeckung abschrauben und abnehmen; DVD Abschrauben und rauziehen; Tastatur abklemmen und abnehmen; Kabel und Flex Leitungen unter der Tastatur abklemmen und rausziehen; obere Gehäuse Schale abnehmen; Display Kabeln, 2x WLAN Kabeln, 1x Kamera Kabel, rausziehen; Display Scharniere abschrauben und das Display abnehmen; Board abschrauben und rausnehmen.
Jetzt Experimentell, das Display und der Board zusammenstecken, und Messen; wie weit gehen die 19V rein; hier wird der TR/IC Positrons Nr. U4 sehr heiß, der Teil ist also “vermutlich” defekt; ich suche ein Board raus der so ein, oder so ein vergleichbare TR/IC hat. Ein neuen löten, und zum glück geht der Board wieder An.

Es kann sein das mehr defekt ist; dann wird auch kompliziert; es sind nicht immer die gleichen Teile defekt; aber der U4 und daneben Q4 habe ich sehr oft als Fehler gehabt.

So jetzt funktioniert das Gerät wieder, “aber weil er keinen mehr nutz”; habe ich mich entschieden; ein “Old School” Tablet daraus zu basteln.
Display ausbauen; Board auf dem Display Deckel einschrauben; die Kabel der Display, WLAN und Kamera anschließen; ein USB Stick mit ein Linux Programm(alias Live CD) anschließen; Stromversorgung dazu und fertig.
Siehe unteren Bilder.
So, jetzt wird das Gerät an der Wand geschraubt, und als Multimedia Plattform genutzt.
Mit ein Touchscreen Scheibe(siehe in Internet “Touchscreen nachrüsten”), wird er auch nur noch mit dem Finger bedienbar.

Tipp: nicht alles entsorgen; aus solch defekte Geräte können vielen interessanten brauchbaren Gegenständen “gezaubert” werden.

Hier ein paar Bilder.

Weiterlesen

Samsung R510, einzeln Tasten defekt

8 Jahre alt
Fehler: manche Tasten reagieren nicht mehr richtig; anderen sind abgegangen.
Einweg in der Werkstatt ist umständlicher als der Austausch der Tastatur.
Tastatur besorgen, kostet um die 25Euro.
Die 2 Schrauben, mit KBD Markiert, an der untere Gehäuse abschrauben; die 3 Verriegelungen der Tastatur abtklemmen; Tastatur abnehmen; Leitung der Tastatur entriegeln; Leitung rausziehen; neue Tastatur montieren.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.