Schlagwort: Saeco Royal One Touch Cappuccino E05 Spülung nach Entkalkung

Saeco Royal One Touch Cappuccino E05 Spülung nach Entkalkung

Entkalkung funktioniert fehlerfrei. Wenn beim spülen die Maschine hängt und meldet E05. E05, ist also ein Fehler / Verstopfung / Ablagerungen in Fluidsystem.
Entkalken; der Entkalkungsmittel läuft nicht über die Brühgruppe. Programm verläuft bis zum Spülung Fehlerfrei. Dann kommt die Spülung. Die Maschine spült alternativ die Brühgruppe – Cappuccinatore – Entlüftungsventil – Heißwasser Düse.
Also beim spülen läuft Wasser über die Brühgruppe, siehe Bilder beim Spülung, wenn die Brühgruppe stark mit Ablagerungen zugesetzt ist, oder der Fluidsystem nach dem Ventil bis zur Brühgruppe, dann verläuft das Wasser viel zu langsam durch der Fluidsystem, somit durch der Flowmeter und so merkt die Elektronik die anschließend E05 meldet.
Also, beim Entkalken und nicht nur, soll die Brühgruppe der Saeco Royal fehlerfrei sein, sonst vor Entkalkung prüfen und revidieren. Auf ein Foto, Fluidsystem für die Brühgruppe markiert, nach dem Wassertank WT, über der Flowmeter FM via Pumpe – Heizung – Entlüftungsventil zum Auslaufventil, zum Brühgruppe BG. Klar, wie immer, ich habe keine Ahnung von Saeco, immer der Kundendienst der Hersteller für Reparaturen und Service kontaktieren.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.