Schlagwort: Saeco Exprelia E05 und der Obsoleszenz Ventil

Saeco Exprelia E05 und der Obsoleszenz Ventil

Gerät: Kaffeevollautomat Saeco Exprelia

Problem: Fehlermeldung „E05“ , defektes Entlüftungsventil

Maßnahme: Auf ein Bild das berühmte Entlüftungsventil Saeco „421944039871“. Ach entschuldige, die berühmten Ventile die ich kürzlich ausgetauscht habe. Sie kommen aus verschiedenen Saeco Geräte.

Was ist los, wurde das Ventil obsolet gebaut?

Warum geht und was geht an dem Ventil kaputt?

Warum kann man nicht Einzelteile kaufen?

Warum kostet das Ventil 38€?

Und wieso schreibt Leon hier von Hexen?

In dem Ventil ist ein kleines Plastikteil das sich dreht, wenn sich dort Verschmutzungen ablagern und keine Ahnung noch was, klemmt das Ventil, entlüftet nicht mehr,… usw., wenn gar nichts mehr geht, dann kommt die Fehlermeldung.

Aber, aber??? Wenn das Ventil fehlerhaft ist, was ist dann mit dem verloren gegangenen Druck an der Stelle. Kann es etwa sein, dass wegen dem geringen Druck die Kaffeequalität nachlässt? Hm! Phantasien oder Wirklichkeit??? Hm! Tja ja und wieder ja. Wie lange hält dann ein neues Ventil? Ufff, frage bitte nicht.

Fazit: Kann es sei, das so was Obsoleszenz ist? Mein Antwort dazu: Im Mittelalter wurden Menschen, meistens Frauen, für Hexen gehalten, nur weil sie älter geworden sind, deswegen sind in vielen Kindebücher die Hexen als “alte” Frauen dargestellt. Diese Menschen, meistens Frauen, die ihre Männer überlebten, wurden aus dem Dorf verbannt, deswegen lebten sie in einem sehr einfach selbstgebauten “Hexenhaus”. Und alle hatten Angst vor diesen Frauen bzw. Hexen. So die kompakte Version.

Jetzt frage ich mich, wenn ich das gelesen habe, gibt es Hexen oder nicht. Im Bild ein weißes Ventil, damit man den Fehler erkennt.

Update 5.7.18: Wieder 10 Ventile bestellt, kein Rabatt nichts. Der Gewinner ist SAECO, Ole!

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.