Schlagwort: Nivona Brühgruppe klemmt

Nivona Brühgruppe klemmt

Kein wunder!; man hat sie kaum gereinigt/gefettet, ein Service/Wartung wurde auch nie durchgeführt; eigentlich schade, weil u.a. aus so ein Maschine möchte man kein Kaffee Trinken.
Hier war die Brühgruppe so fest sodass nur durch abschrauben aus der verklemmte Antriebe heraus zu bekommen war.
Antrieb und Brühgruppe erneuert, Service/Wartung durchgeführt, fertig, die Maschine läuft.

Nivona stellt ein sehr gute Gerät zu Verfügung, der bei gute Pflege und Wartung sehr lange gute und saubere Kaffee zubereiten wird.
Aber!; der Faktor Benutzer ist des softeres der Fehler in das System/Zusammenarbeit, man kümmert sich einfach nicht um das Gerät, man lässt es schleifen und dann beschwert man sich über die Maschine; schade.

Mein Empfehlung; die Brühgruppe wöchentlich Reinigen und alle 3 Monate mit die von Hersteller empfohlene Fett reinigen; innen raum zuerst mit ein Pinsel reinigen, eventuell mit ein Staubsauger + Düse die Kaffeepulverablagerungen aussaugen; dann mit ein feuchte Reinigungspinsel die Innenraum reinigen und mit ein Tuch richtig säubern; ja man soll regelmäßig tun; dann wird nie vorkommen das irgendwann Kaffeepulver in alle Gelenke der Brühgruppe und Antrieb kriecht, was zum schwere/teure Schäden führt.

Wer glaubt, es wird ein Kaffeeautomat geben der Pflege/Wartung/Service Frei ist/sein wird/geben wird, der glaubt einfach nur.

Leon

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.