Schlagwort: Netzbuchse Defekt

Samsung R520, Netzbuchse Defekt, kein Bild

4 Jahre alt
Fehler: zuerst Netzbuchse Wackelkontakt, jetzt auch kein Bild mehr.
Reparatur für Austausch der Netzbuche wie Samsung R511.
Siehe unten.

Samsung RV511, Netzbuchse Defekt

Tipp: nicht warten bis die Netzbuchse ganz kaputt geht.
Ganz am Anfang, wenn der Fehler auftritt, reicht ein Nachlöten der Buchse aus.
Hier(siehe Bilder unten), sieht man wie die Netzbuchse gelötet sein sollte!

Hier ist noch der markierte SMD Transistor durchgebrannt.
Die Schaltung zu dem Schalt Netzteil um den ICs auf dem anderen Seite ist unterbrochen.
CPU und GPU werden nicht mehr versorgt.
Zuerst eine Brücke, ein Draht einlöten.
Funktioniert das Gerät wieder!
Dann der Transistor Tauschen.
Code „1E“ müsste ein BC847A, siehe Code Tabelle.
Tipp: die Charakteren der SMD Komponenten sind schwer leserlich.
Ein USB Kamera hilft.

Weiterlesen

HP Spectre ENVY 14, Netzbuchse Defekt

3 Jahre alt
Fehler: keine Funktion, Netzbuchse Defekt.
Service Klappe entfernen.
Die 2 Gummofüße hinten rausnehmen, unter sind 2 Schrauben. Ja, gehen schwer raus.
Akku Abschrauben und entfernen.
Die 2 Kupplungskabeln Links und Rechts rausziehen.
Lautsprecher Stecker rausziehen.
Achtung: der längere stellt die Verbindung zu dem HDD.
Flex Leitung in der mitte trennen.
Die gelochte Platine abschrauben und lockern.
Alle Silberne Schrauben entfernen.
Auf die länge achten beim wieder zusammen bauen. L2 L3 L4
Ober Gehäuse Schale Tastatur abnehmen.
Achtung die 3 Leitungen nicht beschädigen.
Display hinten stützen, weil nur auf eine Seite an der Scharniere hängen bleiben wird!
Die Linke Scharniere abschrauben.
Buchsen Stecker abziehen und eine neue einbauen.
Beim zusammen stecken der Gehäuse teile, erst hinten kuppeln dann vorne nach unten drucken.
Die Hacken hinten sollen eingerastet sein!
Tipp: da der Stecker von der Externe Netzteil sehr lang und Kräftig ist, es entsteht ein sehr große Hebelwirkung auf die Netzbuchse.
Die Netzbuchse lockert sich schnell aus!
Deswegen, während der Ladevorgang das Gerät nicht großartig bewegen.

Weiterlesen

Samsung RV511, Netzbuchse Defekt

4 Jahre alt
Fehler: Wackelkontakt an der Netzbuchse.
Zuerst mit ein anderen Netzteil testen. Fehler bleibt bestehen!
Untere Gehäuse Schale abschrauben und entfernen.
Die 2 Gummifüße hinten abkleben, unter sind 2 Schrauben.
Achtung an der Stecker der Festplatte, beidseitig rausziehen sonst bricht er ab.
Die Gehäuse Schale wird durch „Krallen“ zusammengehalten, vorsichtig abtrennen.
Ein Abklebemesser hilft!
Alle Stecker und Flex Leitungen von der Board trennen.
WLAN Modul abschrauben und rausziehen.
Achtung: immer beidseitig an der Stecker ziehen; niemals an der Kabel!
Kühlkörper samt Lüfter entfernen.
Netzbuchse tauschen.
Neue Wärmeleitpaste verwenden.
Gerät von Staub befreien.
testen vor der Zusammenbau.

Weiterlesen

Toshiba P755, Netzbuchse Defekt

5 Jahre alt
Fehler: Wackelkontakt an der Netzbuchse.
Erst das Netzteil überprüfen, ist der Stecker noch OK. Sind die 19Volt vorhanden!
Gleiches Problem mit einem andern Netzteil? Dann ist der Netzteil OK, und die Netzbuchse defekt.
Alle Schrauben an dem unteren Schalter abschrauben.
DVD-Rom Rausziehen.
Tastatur rausziehen. Die Flex Leitungen haben hier keine Klemmung, vorsichtig und gerade rausziehen.
Obere Schale abnehmen.
Netzbuchse nach oben ziehen.
Netzbuchse austauschen.
Achtung: Kabel der Netzbuches wieder kleben, sonst verklemmt sich der DVD-Rom beim wieder Zusammenbauen.
Lüfter und Board von Staub befreien.

Weiterlesen

ASUS X53E, Netzbuchse Defekt

3 Jahre alt
Fehler: keine Funktion, Akku wird nicht mehr geladen.
Hier ist die Netzbuchse defekt.
Alle Schrauben unter der Gehäuse entfernen.
WLAN Modul abschrauben und rausnehmen, HDD rausnehmen.
Die Tastatur rausziehen und alle Schrauben dort entfernen.
die Zwei Flex Leitungen abklemmen.
DVD Rom rausziehen und die 3 Schrauben entfernen.
Gehäuse Teile trennen.
Drei Kabel am Board abziehen und Schrauben dort lösen.
Board rausnehmen und Die Netzbuchse aus löten.
Neue Netzbuchse einlöten.
Achtung. die Platine nicht überhitzen, sonst geht die Düne Seite an der Buchse kaputt.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.