Schlagwort: MSI MS-16GD

MSI MS-16GD, Akku wird nicht geladen

Fehler: der Akku wird nicht mehr geladen.
Der Akku wurde ausgetauscht, der Fehler blieb.
Tipp: die Infos der Betriebssystem(Akku und die xx%) können fehlerhaft sein.
Mit ein nicht konfigurierte Betriebssystem wird angezeigt “X der Akku soll ausgetauscht werden”.

Vorsicht beim messen, viele Ampere!; nur mit Kenntnisse nachmachen.
An der Diode PD7 in der K sind 19V und in der A(der ( + ) Pol der Akku) sollen ca. 11+V sein.

Ladestrom messen; nicht einfach, denn ist kein Dauer DC; ich löte die Pins 7+8 der PC125 ab; an der Pins 7+8 löte ich ein Draht und eine an der A der PD7 ab, alles gut sichern!
Damit wird die Source der MOSFET in der Amperemeter geleitet; jetzt kann ich messen was dort sich abspielt; für der Messung sollte der Akku ist nicht voll sein. An der G der MOSFET ist ein für mich unbekannte Spannung messbar; wie hoch, was muss dort sein; für ein Akku Ladung! PC125 und PD7 müssen Fehlerfrei sein; beim zweifeln, diese zuerst ersetzen.

Ergebnis :
– der Notebook geht mit der Reststrom der Akku An; der Verbrauch der Notebook(in Leerlauf) ist ca. 0,5A; bedeutet, “in eine Richtung” ist die Schaltung soweit OK.
– Notebook ausmachen; der Strom ist jetzt Null  OA / Null OmA; die Anzeige Akku wird geladen leuchtet aber; bedeutet das System zeigt ein falsche Information; und der Akku wird nicht geladen; die Spannung von 11V hat nichts zu bedeuten, es fließt kein Ladestrom durch.

Ich bin der Meinung dass der Kontroller; entweder der Akku nicht mehr erkennt(BIOS soll OK sein); oder was ich mehr vermute; der Bridge Prozessor verwaltet diese Funktion nicht mehr richtig, von der Bridge wird die LED der Funktion Ladung verwaltet. Der Akku wird erkannt vermutlich als Voll; die Information über der zustand der Kapazität der Akku wird vermutlich über der “Interne Widerstand” der Akku durch der Kontroller überwacht; deswegen wird der Akku(scheinbar) so schnell aufgeladen(sieht man in der Leiste der Windows).

Der Fehler könnte vermutlich nur mit ein neune Board beseitigt; seitdem man selber in der Lage ist, die Komplexe Schaltungen über Stunden zu messen / Testen / überwachen.

Reparaturen in der Werkstatt; auch wenn Notlösungen für solche Fälle parat sind; sollten für ein Reparatur nicht angewendet werden; wir haben hier mit Akkus zu tun!; deswegen sind sollte man die Schaltung nicht ändern.

Weiterlesen

MSI MS-16GD, Akku wird nicht geladen, kein Strom über den Externen Netzteil

2 Jahre alt
Fehler: Akku wird nicht geladen, kein Strom über den Externen Netzteil.
Service Klappe abschrauben und entfernen.
Sind die 19Volt an der Stecker der Netzbuchse vorhanden!
HDD abschrauben und rausziehen; DVD abschrauben und rausnehmen; WLAN Antennen Stecker, an der Stecker abziehen; alle Schrauben entfernen; Lüfter Stecker rausziehen, abschrauben und rausziehen; Kühlkörper abschrauben und rausziehen; Gerät rumdrehen; Tastatur abklemmen und rausziehen; Schrauben unter der Tastatur abschrauben; die 2 Flex Leitungen abklemmen und rausziehen; obere Schale entfernen; 2 Schrauben an der Board abschrauben; Gerät in Winkel auf dem Display stellen; ein Schaumgummi auf dem Display legen; das Bord auf dem Schaumgummi legen.
Jetzt messen: 19Volt nach der Buchse OK; parallel zu dem Schutz Diode OK: Bis an der IC PQ30 19V In; an der PQ 30 Out ist nicht, nur 0Volt; Messen, Kurzschluss; die 3 Kondensatoren einlöten und Messen.
Hier sind 2 von denen Defekt.
Einer hab ich ausgetauscht ein 100nF der anderen einfach weggelassen.
Kein neue IC vorhanden; ich habe den IC überbrückt(siehe Bild).
Der IC drosselt die 19V, ist sozusagen ein Schalter.
Weil die Kondensatoren Kurzschluss haben, hielt der in Kurzschluss gelegte Ausgang der IC PQ30, die Leistung der 19V und  4,74A nicht aus, er brannte durch.
So, jetzt Testen.
Wird der Akku geladen!
Geht das Gerät ohne der Akku an!
Nochmal: hier ist folgendes passiert; die kleinen SMD Kondensatoren haben Kurzschluss dadurch brannte der IC durch; dann lief das Gerät nur noch mit Energie aus dem Akku.
Board reparieren.
Tipp: merkt euch dieses Fehler, denn die kleinen SMD Kondensatoren sind überall. Es geht darum Sie zu finden, ja ist Zeitaufwendig.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.