Schlagwort: MIELE M 615 EG Teller dreht nicht mehr Motor prüfen

MIELE M 615 EG Teller dreht nicht mehr, Motor prüfen

Gerät: Mikrowelle MIELE M 615 EG

Problem: Teller dreht nicht mehr, Motor prüfen

Maßnahme: Unter der Mikrowelle ist ein chinesischer Antriebsmotor Typ „GM-16-24FT9“. Den Motor gab es für AEG-Geräte, falls man eine vergleichbaren Motor sucht. Stecker raus! Teller und Drehvorrichtung rausnehmen. Mikrowelle sicher auf den Kopf stellen. Abdeckung mit einem Seitenschneider trennen, kann man später rumdrehen und anschrauben, ist auch so vorgesehen. Die Kabelschuhe sind nicht gesichert! Zerlegte Mikrowellen dürfen nicht eingeschaltet werden, Gefahr durch SW (Stehwellen). Ich habe ein Lampe als Last an den Motor an geklemmt, Lampe leuchtet. Das Getriebe klemmt oder der Motor ist defekt. Motor ausgebaut! Nicht nachmachen LEBENSGEFAHR durch Dynamoeffekt!!! Zuerst die Kabelschuhen des Motors isolieren!!! Mit einer Zange an der Achse des Antriebes drehen (ein paar Mal und nicht zu wild), dabei den Motor gut festhalten. Der Motor wird schnell drehen, weil jetzt das Getriebe als Übersetzung für der Motor fungiert. So, hört man den sehr schnell drehenden Motor! Gut, da muss der Antrieb dann gut sein. Jetzt ein Voltmeter auf AC und über 200V einstellen, dann an den Kabelschuhen des Motors anschließen und nochmal sichern und an der Achse drehen. Und? Sind bereits beim 1/4 schneller Umdrehungen über 150V vorhanden? Dann sollte der Motor okay sein. Durch das “umlenken” der Kräfte, entsperrte das blockierte Getriebe. Der Test ergab, dass der kleine Schrittmotor auch gut ist. Motor montieren, Blech umdrehen und montieren, eine passende Schraube suchen (vorsichtig mit der Länge), anschrauben und testen. Fertig.

Fazit:

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.