Schlagwort: Mahlt viel zu viel Kaffee

Saeco Magic, Mahlt viel zu viel Kaffee

Fehler: die Maschine mahlt zu viel Kaffee, die Brühgruppe kann nicht pressen.

Es liegt meistens; an den Mikroschalter; der die Elektronik die Stopp Meldung übermittelt, wenn die gewünschte Pulvermenge erreicht ist. Meistens klemmt die Klappe die der Mikroschalter aktiviert / betätigt; oder der Mikroschalter ist defekt, kein kontakt oder richtigen kontakt. Sollte man den Klopfrelais nicht mehr hören, kommt sehr selten vor, dann dieser und seiner Schaltung überprüfen.

Stecker raus!, Maschine kühlen lassen.
Die Maschine muss zerlegt werden; Mahlwerk Einstellung merken dann ausbauen; die Ganzen Pulverreste, in der Mahlwerk sowie Klopfrelais und Klappe der Mikroschalter; alles richtig reinigen, eventuell mit ein Kompressor, geht besser; Mikroschalter messen, die Klappe nach innen drucken, man hört ein Klick und es soll dann 0(Null) Ohm sein, ohne Aussetzer! Fertig!, dann alles zusammenbauen; Mahlwerk muss meistens neu eingestellt werden, siehe bitte anderen Beiträge, ausführlich geschrieben.
Daran denken, nach jeder Einstellung der Mahlwerk, die Wirkung zeigt sich, je nach Pulvermenge, erst nach ein paar Tassen.

Hier ein paar Bilder.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.