Schlagwort: LG RZ-32LZ50 Bildstörung Streifen in Bild

LG RZ-32LZ50 Bildstörung Streifen in Bild Bild kommt zu spät

12 Jahre alt
Fehler: Bildstörung Streifen in Bild, Bild kommt zu spät, Linien in Bild, Falsche Farben,..

Alle diese Fehler; werden meistens, durch defekte SMD Kondensatoren verursacht; sehr selten ist der Genesis IC Pos.Nr. IC901 defekt. Als ich, vor Jahre, diese Kondensatoren, erstmal in ein Flachbildschirm sah; dann uff, die Plage geht weiter; in der 90er, haben diese Kondensatoren viele Problemen in der Videotechnik verursacht; schlimm war bei Videokameras.

Dier Reparatur darf nur von ein Techniker durchgeführt werden! Ich arbeite am geöffnete Gerät!, mich nicht nachmachen!

Eine oder mehrere; der viele SMD Kondensatoren ist / sind defekt; aber wie bekomme ich heraus!
Sicher ist; mit ein ESR Messgerät zu messen; noch schneller, geht so.
Mit ein Heißluftpistole ein Region(ein Schaltungsbereich) erwärmen; stabilisiert sich das Bild!, dann ist dort der defekte Kondensator zu finden.
Weiter machen; in der eingegrenzte Region, mit Kältespray ein erwärmte Kondensator nach dem anderen kühlen, sofort zeigt sich das Bildfehler; hier sind die C900 und C953 defekt gewesen; nach dem tausch, ist das Bild in der kalten zustand des Gerätes fehlerfrei.

Aber!, mit Sicherheit sind hier viel mehr SMD Kondensatoren defekt; allerdings in deren Schaltung, mach sich, für uns, kein Fehler sichtbar / hörbar; deswegen überprüfen,…

Aber Leon!; wie so, wenn man ein Elko erwärmt / erhitzt, wird das Bild besser!; nun der Elektrolyt(so was wie ein Säure) in der Kondensator, kristallisiert / zerfällt Chemisch; dadurch steigt ihr Elektrische Wiederstand; dadurch lässt die Kapazität der Eleko nach; dadurch wird der Schaltung negativ beeinflusst; dementsprechend wie hier; bekommt man dadurch ein Bild die für uns unbrauchbar ist. Durch die Hitze und daraus resultierende Erregungszustand der Elektrolyt, und der Lockerung der Chemische verbände der zerfallene Säure; sinkt der interne Wiederstand der Elko und somit steigt sein Kapazität. Wenn man der Eleko mit Kältespray kühlt, dann kristallisiert rasch der Elektrolyt, der Wiederstand steigt, der Eleko verliert noch mehr an Kapazität.
Deswegen, erhitze ich erstmal die Elekos in der jeweilige Schaltung; und kühle anschließend ein Eleko nach dem anderen ab.
Bitte für genauere Erklärungen; in Netz, besser Bücher, nachlesen.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.