Schlagwort: LED Beleuchtung und deren mögliche EMV und Sicherheit Problemen

LED Beleuchtung und deren mögliche EMV und Sicherheit Problemen

LED-Beleuchtung und deren mögliche EMV- und Sicherheits-Probleme

Das Netzteil für dieses LED-Beleuchtungs-Panel liefert 170V und 300mA, also 51W. Das Panel verbraucht ca. 42W im kalten Zustand und 39W im erwärmten Zustand. Diese Panel hat auch keine Sicherheitsklasse, außer ein CE Zeichen!!! Der Hersteller hat hier auf die Erdung des Netzteils und des Panels verzichtet, so was soll eigentlich nicht sein. Zwar ist das Netzteil verkapselt, aber wenn z.B. die Sprinkleranlage auslöst bei 170V!!! Das Netzteil wird mit 49°C meiner Meinung nach viel zu warm, sollte bei Montage berücksichtigt werden.

Habe mit ein selbstgebauten induktiven LC-Kreis versucht das Netzteil zu untersuchen. Bei induzierten 8mV hab ich durchschnittlich eine Frequenz von 1,2 bis 1,5MHz ermittelt. Die Arbeitsfrequenz des Netzteils liegt in Bereich von 100kHz mit starken Schwankungen. In einer Entfernung ab 10 cm von dem Netzteil ist das von dem Netzteil ausgestrahlte Signal kaum zu erfassen. Das ist nicht die EMV konforme Prüfmethode, aber man hilft sich wie man kann. Ich würde sagen, diese LED-Panel ist unsicher dank fehlender Sicherheitsklasse, sowie einen zu warmen Netzteil, könnte aber von der EMV-Strahlung gut sein. Allerdings sehr vieler solcher Panels, auch wenn sie nur minimale Störungen verursachen, werden zusammen im unsere Kabelnetze eine Menge Störungen einspeisen.

Bitte kauft euch nur EU konforme LED-Leuchtmittel, die mindestens Schutzklasse II haben. Es geht uns alle an, das Grundrauschen unserer Umwelt zu minimieren und die EMV-Störung so weit wie möglich und so gering wie möglich zu halten. Sonst wundert euch nicht, wenn eines Tages eure Handys / WLAN / TV / DAB usw. nur noch von Störungen betroffen sind. Außerdem, wie verhält sich so ein Netzteil im Alterungs-Prozess? Auf diese Probleme werde ich sehr oft angesprochen. Die Profis unter euch wissen, was ich meine.

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.