Schlagwort: kein Kaffee

BOSCH VeroCafe Latte TSE50351DE/12, kein Kaffee, Wasser in der Schale, Kaffeepulver in der Brühgruppe

Fehler: Wasser in der Schale, Kaffeepulver in der Brühgruppe.

Könnte daran liegen; dass die Brühgruppe verstopft ist; siehe hier Bild Sieb; oder defekt, hier ist das Brühventil defekt, der Stift ist verbogen.

Man kann versuchen die Brühgruppe zu revidieren; man braucht meistens Einlaufstutzen Brühgruppe 00636488 ca. 5Euro; Brühventil 00653094 ca. 12Euro Kupplung Brühgruppe 00622087 ca. 10Euro; Sieb + Cremaventil + O-Ringe,… oder ein Neue Brühgruppe 11014118 für ca. 100Euro.

Immer wieder ein leckere Anblick; Sieb und Brühkolben regelmäßig reinigen; dadurch hat man ein saubere geschmackvoller Kaffee; aus so eine Maschine, kann die Kaffee nur noch schlecht schmecken!, diese Teerartige Ablagerungen in der Kolben,. . . .
Aaaa! stand nicht in der Bedienungsanleitung!, aber wir können doch selber , . . .

Weiterlesen

Bosch Kaffeevollautomat, kein Kaffee, kein Dampf, keine Heißwasser

Fehler: kein Kaffee, kein Dampf, keine Heißwasser.

Diese Fehler; kommt sehr häufig vor.
Der Heizung, ist mit 2 Kunststoffhalterungen / Verbinder verbunden und an der Chassis befestigt; wo auch die Schläuche und die Thermosensoren angeschlossen sind.
Sehr oft; ist der oberen “Verbinder an Durchlauferhitzer” geschmolzen, siehe Bild.

Diese Verbinder könnten, aus ein Temperatur resistente Plastik gemachte werden.
Warum!
Weil diese hier verwendete Kunststoff / Plastik; langsam schmälzte; bedeutet, die kleine Öffnungen in inneren schließen; langsam mit der Zeit zu; bedeutet; der Druck lässt langsam nach; bedeutet die Kaffeequalität lässt langsam nach.
Wenn ich über langsam sprechen; dann kann schon einige hundert / Tausend-e Tassen sein!

Nachdenken kann jeder!

Ich denke so; die Kaffeemaschine war gut!, siehe die viele gewonnenen Tests; aber jetzt ist alt, na ja; aber ich war zufrieden damit; was soll ich mir kaufen; vielleicht doch die gleiche; weil die Reparatur,… Aber was ich denke, ist eh kein Ei wert!

Weiterlesen

Bosch VeroBar 100, kein Kaffee, Wasser in der Schale

Fehler: es kommt kein Kaffee mehr raus; das Wasser kommt in der Schale raus.

Achtung!; nur für Techniker!, Wasser kann auf die Elektronik gelangen!

Überprüfen; Schlauch zwischen Heizung und Multifunktionsventil rausziehen; mit ein schlauch nach Außen verlegen und überprüfen ob Wasser durch der Heizung gepumpt wird, Heißwasser beziehen. Wenn kein Wasser durch kommt; dann Membranenregler prüfen ggf. tauschen.
Bei dem Fehler; hört man wie die Pumpe druckt(leise); Wasser landet in Schale; Kaffeebezug wird nicht unterbrochen.
Bei dem Fehler; wenn man Heißwasser beziehen möchte; unterbricht die Maschine der Bezug nach ca. 1-2sec; liegt daran das der Flowmeter zu langsam für die Elektronik dreht; wie immer “glaub ich”.

Ansonsten; sieb an der Brühgruppe soll sauber sein; der Ventil soll Kalkfrei sein; Maschine darf kein Wasser verlieren.

Hier nur ein paar Bilder.

Weiterlesen

Graef ES90, kein Kaffee

5 Jahre alt
Fehler: es kommt kein Kaffee raus.

Wenn etwas defekt ist; dann Gerät zerlegen; Teile durch vergleich / Messung bei Ersatzteil Lieferanten suchen. Warum die Maschine bei Graef; nicht zu finden ist; ist unklar!
Wenn man keine Ersatzteile findet, Hersteller kontaktieren!
Graef wird bestimmt ein Lieferprogramm für Ersatzteile, den ich übersehen habe; “bald” auf der Beine stellen!

Zum  glück war hier nur der Kaffeeauslauf / Sieb verstopft.
Kann einfach abgeschraubt und gereinigt werden.

Weiterlesen

DeLonghi Magnifica ESAM3200.S EX.B, kein Wasser, kein Kaffee, entlüften nicht möglich

Fehler: kein Wasser, kein Kaffee, entlüften nicht möglich; die Pumpe hört sich an wie ein Traktor.

Gerät zerlegen; so darf ein Heizung nicht aussehen; hier sind die O-Ringe der Heizung undicht.
Gerät kühlen lassen.
Schlauch an der Eingang der Heizung rausziehen; eine Tasse drunter stellen; Heißwasser beziehen; die Pumpe soll leiser werden, Wasser soll in der Tasse laufen.
Jetzt der Schlauch wieder mit der Heizung verbinden; nochmal Heißwasser beziehen; wird die Pumpe sehr leise und es kommt kein Wasser raus; dann ist der Heizung / Durchlauferhitzer verstopft.
Heizung erneuern; es empfiehlt sich ein Aktuelle Edelstahl Durchlauferhitzer umzubauen.

Der Durchlauferhitzer hier ist aus Aluminium; der Heizung wird in inneren stark Oxidiert sein; nicht gerade sehr Gesund aus so ein Maschine Kaffee zu trinken.

Weiterlesen

Saeco Primea Touch Plus SUP030ADR, verliert Wasser, kein Kaffee

10 Jahre alt
Fehler:  verliert Wasser, kein Kaffee.
Das Wasser läuft, fast immer, nur an der Multifunktionsventil raus; Saeco Typ 996530009835, kostet um die 105.-Euro. Prüfen.
Die Klemme D-9.5, Saeco Typ 996530007974, kosten um die 1,50.-Euro/St. sollen mit erneuert werden.
Der Austausch ist nicht einfach; der Ventil sitzt in der Mitte der Maschine; man kann erst, nachdem alles zusammengebaut ist, testen; das bedeutet, ein Fehler und alles beginnt von vorne! Sehr wichtig ist; man braucht auch die Zange für der Klamme, sitzen die nicht richtig, dann läuft an der stelle, irgendwann, Wasser raus!

In der Regel, geht bei der Gerät nicht weiter kaputt, aber wenn man schon alles zerlegt hat, dann alles überprüfen.

Bevor man die Schläuche koppelt; die Gegenseiten sollen Top sauber sein, keine Fettreste, keine Ablagerungen.
Heizung revidieren, soll Kalk frei sein.
Auch beide Mahlwerke revidieren, zerlegen und die Ablagerungen der Kaffeefette / Feine Pulver entfernen.
Also, ein paar Stunden einplanen!
Besser ist; mehr als genug Fotos zu machen, und alles zu dokumentieren.

Hier nur ein paar Fotos, wie der defekte teil aussieht.

Interessant ist: man findet immer wenige Werkstätte die diese Geräte repariert.
Ist auch verständlich; denn nicht immer kann der Zeitaufwand in Rechnung gestellt werden; für den Kunde, währe sich nicht mehr lohnen.

Weiterlesen

Saeco Nina, Typ SIN 026X, Verstopft, kein Kaffee

3 Jahre alt
Fehler: Kaffee kommt nicht mehr raus.
Einer soll gesagt haben, “die Maschine ist aus Edelstahl, Sie verkalkt nicht”.
In der Praxis: an winzige Partikel, haftet immer mehr Kalk, Schlamm, Oxide, bis Ablagerungen entstehen.
Die Oxide; Der Kalk; der Schlamm, haftet nicht und greift der Kessel nicht an, der Kessel wird dadurch nur Verstopft.
Das Problem liegt an der Ablagerungen von kalk, Schlamm, Oxide in der Kessel.
Durch den Steigröhre, gelangen die Schmutzpartikel hinter der Sieb und Auslaufventil, und die Maschine ist ständig verstopft.
Maschine soll revidiert werden, dabei die O-Ringe an der Kessel erneuern.
hier in Bilder, wo das Problem liegt.
Tipp: regelmäßig entkalken; regelmäßig ein Wartung durchführen.

Weiterlesen

Saeco Intelia EVO, HD8754, kein Kaffee

3 1/2 Jahre alt
Fehler: Kaffee kommt schwer raus; zeigt ständig Reinigung an.
Brühgruppe rausnehmen.
Der Sieb abschrauben.
Sieb reinigen.
Achtung: beim abschrauben, kommen ein Feder und eine Perle entgegen.
Nicht verlieren, die sind der sogenannte Cremaventil.
Tipp: sollten die Reinigung Intervallen immer kurzer werden, dann Sieb tauschen.
Hinter der Brühgruppe nach jeder gebrauch reinigen sonst fängt an zu Schimmeln.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.