Schlagwort: JURA Ena5

JURA Ena5, verliert Wasser

5 Jahre alt
Fehler: die Maschine verliert Wasser an der rechte Seite.
Stecker raus!; Jura Logo-Kappe(hinten) nach rechts drehen und abnehmen; 1 Schraube dort abschrauben; die hintere Verriegelung(2 versenkte Stifte) der Seitenteile, nach oben ziehen; 2 Schrauben oben abschrauben; unter der Kaffeeauslauf(vorne) 1 Schraube abschrauben; die vordere Verriegelung der Seitenteile nach unten ziehen; die Linke und die Rechte Seitenteil nach hinten ziehen, manchmal klemmen diese, dann locker, mit ein leichte klopfen, mit der Handfläche.

Jetzt kann man sehen wo das Wasser rausläuft.
Es können viele stellen sein.
Sehr häufig; an der Membranregler die Dichtung / O-Ring; Heizung stark verkalkt und deswegen druckt das Wasser auch raus an der Membranregler.
Alles überprüfen. Der Fehler ist leicht zu beseitigen.

Tipp: keine Silikonfett auf der O-Ringe anbringen!; keine Ahnung was Jura macht, aber hier kann man sehen, dass diese Fett Verkrümelt und dadurch dichtet der O-Ring einseitig nicht mehr.

Was aber schlimm ist: die Jura Ena5 schimmelt immer in Bereich der Brühgruppe; besser ist; regelmäßig zerlegen und dort reinigen, Brühgruppe revidieren.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.