Schlagwort: hört sich an wie ein Flugzeug

Miele S251-1i, sehr Laut, hört sich an wie ein Flugzeug

Fehler:  sehr Laut, hört sich an wie ein Flugzeug.

Der Miele Staubsauger ist sehr leicht zu zerlegen, nur 5 Schrauben.
Allein durch drehen an der Propeller der Motor hört man der defekte Kugellager.
Hier, sieht so aus, ist eine Flüssigkeit in der Staubsauger reingelaufen; von Außen sieht man das nicht.

Update 8.3.17: habe heute erfahren; mit dieser Staubsauger wurde der feuchte Balkon in den Winter gesaugt. Wenn 1 x nichts passiert ist; sollte man nicht davon ausgehen, dass der Staubsaugen das kann!

Wenn Flüssigkeit in der Kugellager der Motor reinkommt; dann ist vorbei.
Ein neuen Motor / Gebläse / Turbine, Miele Typ 01125554, kostet um die 200.-Euro; ufff, das ist definitiv zu viel; die Lohnkosten der Reparatur kommen noch dazu.

Man könnte eine Gebläse raussuchen die in der Gehäuse passt, die Elektronik wird ein Leistung bis 1600W regeln; ansonsten ist diese Miele Staubsauger nur noch Elektroschrott.

Weiterlesen

AEG smart 485, extrem laut, hört sich an wie ein Flugzeug

2 1/2 Jahre alt
Fehler: extrem laut, hört sich an wie ein Flugzeug.

Siehe Video auf Facebook, Vorsicht mit der Lautstärke!
https://www.facebook.com/Berlin-Repariert-1384008208282840/?ref=aymt_homepage_panel

Achtung: niemals mich nachmachen!
Staubsauger zerlegt.
Tipp: sehr viele Staubsauger halten die Schrauben unter der Knöpfen versteckt.
Hier kann man sehen; eigentlich ein sehr schön verarbeitete Turbine, aus Metall, edel verarbeitet,… aber der Kugellager der Motor ist defekt. Durch der Reibung kann der Drehzahl der Motor nachlassen, saugen tut der AEG noch aber damit weckt man den ganzen Viertel.

Der Kugellager der Turbine kann nicht ausgetauscht werden, eine neuen Turbine AEG Typ 4161379558 kostet um die 45.-Euro. Sehr Lustig = was hat der AEG neue gekostet, wie bitte! 50.-Euro!
Ja was soll man dann noch reparieren…
Außerdem, hier geht die Teleskopstange nicht mehr zusammen.

Auf der Staubsauger steht: Microfilter; ich frage mich: wo ist hier ein Microfilter drin, was wird damit gemeint!

Tipp: Made in P.R.C bedeutet in China

Habe mir ein paar Rezessionen in Netz angeschaut; weil der Eigentümer meinte, der AEG hat nie richtig gesaut; ja, das könnte zutretend sein.
Angegeben sind ein Leistung von 1800W, damit wird kein Saugleistung gemeint sondern die vorgerichtete Arbeitsleistung in der Stunde, hoffe hab richtig auf deutsch gesagt.
Der AEG Sauger saugt also ca. 8A die Stunde, ziemlich viel für so ein schwache Saugleitung in diese Lautstärke. Etwa so viel gemessen, siehe Foto. Also wird in der Stunde ca. 1,7KW verbrauchen; da kann jeder rechnen was für kosten der Staubsauger verursacht. Hier z.Bs. 1,7KW / 60min = 29,5W *Arbeitszeit *(sagen wir 20min) = 590W = ca. 15Ct preis für Strom für 20min Arbeit. Nicht viel oder!

Tipp: vor der Kauf einer Haushaltgerät, mal fragen was die Leistung und alles anderen zu bedeuten hat, oder wie hier, wo ist der Microfilter!

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.